Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Archiv Wohnraum zwischen Innenraum und Außenwelt
Thema Specials R Regionalschau Archiv Wohnraum zwischen Innenraum und Außenwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 08.04.2014
Unterschiedliche Öffnungsmöglichkeiten bei Wintergärten erlauben es, fast vollständig im Freien zu sitzen. Quelle: pr.
Anzeige
Obernkirchen

 Hier werden Wintergärten aus Aluminium-Profilen und Glas gefertigt. Mit diesen Werkstoffen lässt sich zu jedem Haus ein passender Wintergarten erstellen, egal ob dieser sich an die vorhandene Architektur anlehnen soll oder ob es um sich einen modern gestalteten Neubau handelt. „Wintergärten und Glasanbauten sind offene und Licht durchflutete Lebensräume“, sagt Geschäftsführer Peter Biernacka. „Sie sind Sonnenfänger und Wärmespeicher und dienen als Pufferzone zwischen Innenraum und Außenwelt.“

 Auch zur Heizkosteneinsparung durch gezielte Wärmegewinnung können Wintergärten beitragen. Den Gestaltungsmöglichkeiten seien keine Grenzen gesetzt. Eine Vielzahl an Öffnungsmöglichkeiten von Dachflügeln bis zu Schiebetüren erlaube es, fast vollständig im Freien zu sitzen. Wem die Reinigung der Scheiben schwer fällt, der kann auf selbst reinigende Gläser zurückgreifen.

Anzeige

 Individuelle Lösungen sind das überzeugende Ergebnis einer qualifizierten Fachberatung. Dabei können Kunden auf Wunsch eine schlüsselfertige Leistung inklusive der Fundamentarbeiten, des Bauantrags und der Statik erhalten. „Wir wollen dem Kunden eine Komplettleistung aus einer Hand bieten. Viele Bauherren schrecken davor zurück, eine Vielzahl von Handwerkern selbst zu beauftragen oder sich mit den zuständigen Behörden auseinander setzen zu müssen.“ erklärt Biernacka.

 „Als Ingenieurbüro nutzen wir modernste 3D-Konstruktionssoftware für die Projektierung und Arbeitsvorbereitung. Das erlaubt uns beispielsweise, vorab verschiedene Entwürfe in räumlichen Ansichten darzustellen. Dennoch legen wir Wert darauf, dass unsere Fertigung in handwerklicher Tradition von einem Metallbaumeister geführt wird. Auch die Montage geschieht ausschließlich mit eigenen Fachkräften“, betont Diplom Ingineur Axel Buddensiek.

>> Kontakt: Rösemeier Systemtechnik GmbH, Regede 2, Obernkirchen. Telefon: (05724) 958980, Internet: www.roesemeier-mb.de.