Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Regionalschau FAQ: Antworten auf häufige Fragen rund um die Regionalschau 2020
Thema Specials R Regionalschau FAQ: Antworten auf häufige Fragen rund um die Regionalschau 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:00 11.03.2020
Quelle: Archiv
Anzeige
Stadthagen

Muss ich mich als Aussteller für den neuen Termin ein weiteres Mal anmelden?

Nein, die bereits erfolgte Anmeldung bleibt gültig, ebenso alle Aussteller-und Sponsorenverträge. Auch die Standplatzierung in den jeweiligen Hallen wird auf die September-Veranstaltung übertragen. Aussteller können ihre Planungen für die Standgestaltung also fortsetzen.

 

Kommen zusätzliche Kosten auf die Aussteller zu?

Nein. Die Aussteller müssen gegenüber dem Veranstalter keine Mehrkosten tragen, die sich aus einer Verlegung ergeben könnten.

 

Können wir uns noch einmal umentscheiden, was die Standgröße oder die Standplatzierung anbelangt?

Sofern der vorhandene Platz dies zulässt, können Veränderungswünsche berücksichtigt werden.

 

Was passiert mit einer bereits gebuchten Anzeige in einer der Regionalschau-Beilagen?

Auch hier hat die Buchung Bestand. Der Erscheinungstermin für die Beilage verschiebt sich von April auf Mitte September.

 

Was passiert, wenn ich als Aussteller im September keine Zeit habe?

Das hoffen wir natürlich nicht. Im Fall von höherer Gewalt ist eine Erstattung der Standmiete laut Mietvertrag leider nicht möglich.

 

Was passiert, wenn das Corona-Virus im September immer noch aktuell ist?

Nach jetziger Einschätzung der zuständigen Behörden bestehen gute Chancen, dass im September die Durchführung erlaubt werden kann. Ganz bewusst wurde die Regionalschau nicht auf einen Termin noch vor den Sommerferien verschoben. Damit steigen die Chancen, dass die Messe stattfinden kann. Darüber hinaus bleibt mehr Zeit, um zusätzliche Schutzmaßnahmen vorzubereiten, falls erforderlich.

 

Kann ich mich jetzt noch für den September anmelden, obwohl ich für den April nicht angemeldet war?

Mit mehr als 200 Anmeldungen ist das Messegelände schon gut gefüllt. Weitere Anmeldungen sind aber grundsätzlich noch möglich.  

Wie wird dafür Sorge getragen, dass die Verlegung der Regionalschau ausreichend bekannt gemacht wird?
 
Die laufende Bewerbung für die Veranstaltung wird mit dem neuen Termin nicht nur fortgesetzt, sondern nach den Sommerferien noch mal verstärkt. Geplant sind Anzeigen in Tages- und Wochenzeitungen innerhalb und außerhalb Schaumburgs sowie Radiospots. Auch die Veröffentlichungen der sogenannten „Frühbucher-Vorstellungen“ und der Sponsoren-Porträts laufen weiter.   

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?  
                                                                                                                                                                                                                                                                                     
Das Team der SN-Veranstaltungsagentur ist per Mail unter sn-event@madsack.de erreichbar.
Oder telefonisch unter 05721/8992-60 (-59, -63