Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Regionalschau Leitstelle Klimaschutz stellt Wasserstoffstrategie und Solarportal vor
Thema Specials R Regionalschau Leitstelle Klimaschutz stellt Wasserstoffstrategie und Solarportal vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 21.02.2020
Das Team der Leitstelle Klimaschutz: Burkhard Wolters (links) und Horst Roch (rechts) sowie die Praktikanten Aylin Akin und Justus Meier. Quelle: Privat
Anzeige
Landkreis

 Die Leitstelle Klimaschutz ist seit 2014 in Zusammenarbeit mit den im Schaumburger Land tätigen Akteuren für die Umsetzung von Klimaschutzkonzepten zuständig. Der Landkreis bildet gemeinsam mit den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden die Masterplanregion „100% Klimaschutz im Weserbergland“.

In diesem Rahmen initiiert und koordiniert die Leitstelle beispielsweise Maßnahmen und Aktivitäten in puncto Energieeinsparung und -effizienz sowie der Nutzung regenerativer Energien. Besondere Schwerpunkte sind der Aufbau und die Durchführung von Klimaschutzprojekten mit Schulen und Vereinen an den kreiseigenen Sportstätten.

Anzeige

Langfristige Energie- und Klimaschutzstrategie

Zugleich arbeitet die Leitstelle an einer langfristigen Energie- und Klimaschutzstrategie zur Erfüllung der hiesigen Klimaziele und zur Weiterentwicklung der Energieregion Schaumburg in Richtung fossilfreier Energieversorgung. Die dafür erforderlichen Strukturen sollen in diesem Jahr durch den Aufbau einer Energieagentur geschaffen werden.

Bei der Regionalschau wird die Leitstelle unter anderem das Projekt „Wasserstoffregion Schaumburg“ vorstellen. Der Landkreis wurde als einzige niedersächsische Region ins Bundesförderprogramm „HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland“ aufgenommen. Hier soll untersucht werden, ob es auch in einer ländlichen, mittelständisch geprägten Region genügend Potenzial und Akteure für einen Einstieg in die Wasserstoffwirtschaft geben könnte.

Solarberatungskampagne und Solarportal

Darüber hinaus präsentiert das Team die aktuelle Solarberatungskampagne und das seit Kurzem verfügbare Solarportal. Anmeldungen zur Prüfung des eigenen Gebäudes für eine Solarenergienutzung sind am Regionalschau-Stand der Leitstelle möglich. r

Kontakt: Landkreis Schaumburg, Leitstelle Klimaschutz, 31655 Stadthagen, Jahnstraße 20, Telefon (05721) 703-1435.

Schaumburger Regionalschau 2020

Die Förderer und Sponsoren der Schaumburger Regionalschau 2020