Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 0° wolkig
Thema Blaulicht

Blaulicht

Alle Artikel zu Blaulicht

Eine äußerst gefährliche und zudem noch verbotene Behausung haben sich mutmaßlich Jugendliche in Bückeburg direkt an der Bahnlinie unter einer Brücke der Bundesstraße 65 gebaut. Den Platz erreichten sie wahrscheinlich von der Petzer Straße beziehungsweise von der Skateranlage aus.

24.01.2020

Am Mittwoch, 22. Januar, parkte ein Bückeburger sein Auto mit laufendem Motor und steckendem Zündschlüssel in der Bückeburger Fußgängerzone. Das Auto wurde gestohlen. Zeuge beschreiben die Täterin so: Alter ca. 23 Jahre, 170cm groß, lockigerötlich-brünette Haare, bekleidet mit einem langen dunklen Mantel.

23.01.2020

Nach einem Ladendiebstahl in einem Obernkirchener Supermarkt am Montag hat die Polizei einen 43-jährigen georgischen Staatsbürger verhaftet. Der Tatverdächtige hatte gemeinsam mit einem geflüchteten Mittäter versucht, 16 Schachteln Zigaretten aus dem Geschäft an der Neumartkstraße zu schmuggeln.

22.01.2020

Aufgrund anhaltender Mietstreitigkeiten kam es am Dienstag, 21. Januar, zu einer wahrscheinlich tätlichen Auseinandersetzung mehrerer Personen. Die Polizei ermittelt wegen des Tatverdachts der gefährlichen Körperverletzung und Sachbeschädigung an einem Pkw.

22.01.2020

In Nienburg ereigneten sich binnen zweier Stunden zwischen 18.30 Uhr und 20 Uhr im Ulmenweg und Taubenweg zwei Einbrüche. Die Polizei bittet Zeugen, die zu den genannten Taten Hinweise geben können, sich bei der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg unter (0 50 21) 9 77 80 zu melden.

21.01.2020

Am Montag, 20. Januar, wurde die Freiwillige Feuerwehr Hagenburg/Altenhagen und die Polizei am Abend zu einem Fahrzeugbrand auf dem Kanalsdamm gerufen.

21.01.2020

Wenige Tage nach dem Feuer bei der Firma Pinta-Abdichtung scheint die Polizei die Brandursache zu kennen. Es soll ein technischer Defekt an der Trocknungsmaschine gewesen sein. Pinta-Abdichtung wollte sich auf Nachfrage nicht zu den Vorfällen äußern.

21.01.2020

Nach dem Feuer am Silvestermorgen in Bückeburg, bei dem ein 33-Jähriger ums Leben gekommen ist, konnte jetzt die Brandursache geklärt werden. Die Ermittler gehen von fahrlässiger Brandstiftung aus. 

20.01.2020

Die Ortsfeuerwehr Steinhude hat bei ihrer Versammlung am Sonnabend auf ein eher ruhiges Jahr zurückgeblickt. Der niedrige Wasserstand hat auch die Zahl der Einsätze auf dem Wasser sinken lassen. Mit zwei Fahrzeugen haben die Aktiven aber Probleme.

20.01.2020

Mit einem großen Stein ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Fensterscheibe eines roten VW Golf, der in der Lauenhäger Straße abgestellt war, eingeschlagen worden. Es entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von 350 Euro. 

20.01.2020

Die Polizei Wunstorf hat am Freitagabend bei einer Verkehrskontrolle einen Hagenburger erwischt, der offensichtlich Drogen genommen hatte. Er musste sein Auto stehenlassen. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme.

19.01.2020

Vier Kommissariate vor Ort - Abi-Feier der IGS Schaumburg außer Kontrolle

Eine Abi-Party von Schülern der IGS Schaumburg ist am Samstag vollkommen außer Kontrolle geraten. Die Polizei spricht von „tumultartigen Szenen“, die sich auf dem Parkplatz der Stadthäger Festhalle abspielten. Die Beamten mussten Unterstützung aus Bückeburg, Nienburg und Bad Nenndorf rufen.

19.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10