Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 15° heiter
Thema Blaulicht

Blaulicht

Anzeige

Alle Artikel zu Blaulicht

In der Nacht zu Sonntag hat es einen Einbruchsversuch in einen Handwerkerbetrieb gegenüber der Volksbank gegeben. Die erste Tür fand die Polizei aufgebrochen vor, an einer zweiten im Inneren waren der oder die Täter gescheitert. Hinweise an die Polizei unter (0 57 21) 4 00 40.

06.07.2020

Eine etwa 30-jährige Diebin verwickelte am Sonnabend, 4. Juli, gegen 9.40 Uhr eine Seniorin am Luther Weg in Wunstorf in ein Gespräch. Dann stahl sie die Handtasche. Die Polizei sucht Zeugen.

05.07.2020

Die Polizei Seelze hat am Freitag einen Betrunkenen angehalten, der auf einem E-Scooter unterwegs war. Der 41-Jährige aus Wunstorf muss sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

05.07.2020

Eine 18-Jährige Fahranfängerin ist ihren Führerschein los. Die Polizei Wunstorf erwischte sie Sonnabendfrüh betrunken und unter Drogeneinfluss bei einer Fahrzeugkontrolle in Steinhude.

05.07.2020

„Das Karussell muss sich weiterdrehen“: Unter dem Motto haben am Donnerstag Hunderte Schausteller aus dem ganzen Land in Berlin demonstriert. Unter ihnen: Rintelns Schausteller-Sprecher Marlon Klaasen, der auch im Deutschen Schaustellerbund (DSB) aktiv ist. Der DSB hatte die Demonstration organisiert.

04.07.2020

Nachdem ein 42-Jähriger eine 30-jährige Obernkirchenerin in einem Rintelner Hotelzimmer geschlagen und gewürgt hat, flüchtete diese und informierte die Polizei. Bei den Beamten gab sie an, dass der Obdachlose bei einer gemeinsamen Feier immer aggressiver wurde. Er wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

03.07.2020

Zwei Wochen nach dem Feuer in einer Doppelhaus-Hälfte an der Bonhoefferstraße in Bückeburg, bei dem drei Menschen verletzt worden sind, haben Spezialisten des Arbeitsgebietes 1 (Todes- und Brandursachen-Ermittlungen) der Polizei Bückeburg die Ursache für den Brand gefunden. Offenbar gab es einen technischen Defekt.

02.07.2020

Sich eine Fachfrau von der Polizei und einen Fachmann aus dem Landtag in den Sicherheitsausschuss einzuladen, um auf Grundlage von Fakten zu diskutieren, war eine gute Idee. Der Fokus der Politik sollte aber grundsätzlich mehr auf der Sozialarbeit liegen - man hat bereits die Werkzeuge in der Hand, die man braucht, um das Entstehen von Brennpunkten zu vermeiden, meint SN-Redakteur Arne Boecker.

02.07.2020

Eine Wohnung an der Schillerstraße in Bückeburg hat am frühen Donnerstagnachmittag gebrannt. Die Rauchentwicklung war stark, der Qualm sogar noch in Minden zu sehen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff, Menschen wurden laut Polizei offenbar nicht verletzt. Vier Wohnungen sind jetzt aber nicht mehr bewohnbar.

02.07.2020

Nach den beiden Schlägereien im Juni zwischen Migranten-Familien in Stadthagen ist das Thema jetzt im Sicherheitsausschuss diskutiert worden. Der SPD-Landtagsabgeordnete Karsten Becker und die Stadthäger Vize-Kommissariatsleiterin Daniela Kempa nahmen dabei eine Bewertung der Lage vor.

02.07.2020

Der dramatische Unfall in Rintelns Innenstadt am Mittwochabend hat weitere Wendungen genommen: Der 23-jährige Fahrer soll nicht nur vorher auf seine Freundin eingestochen haben, sondern war offenbar auch Tönnies-Mitarbeiter und im Kreis Gütersloh gemeldet. Laut Gesundheitsamt des Landkreises Schaumburg wurde der Tatverdächtige aber negativ auf Covid-19 getestet.

02.07.2020

Der dramatische Unfall in Rintelns Innenstadt hat eine weitere Wendung genommen: Der 23-jährige Fahrer soll nicht nur vorher auf seine Freundin eingestochen haben, sondern war offenbar auch Tönnies-Mitarbeiter. Jetzt besteht Infektionsverdacht bei vielen Einsatzkräften.

02.07.2020