Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 15° heiter
Thema Blaulicht

Blaulicht

Anzeige

Alle Artikel zu Blaulicht

Mit einem flinken Täuschungsmanöver hat ein Autofahrer am frühen Donnerstagmorgen versucht, sich einer Polizeikontrolle in Minden zu entziehen. Aufgefallen war der Bückeburger, weil er in Schlangenlinien unterwegs war. Kurz vor der Kontrolle tauschte er im Auto mit der Beifahrerin den Platz.

19.06.2020

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Freitagmorgen ein Feuer in einer Doppelhaushälfte an der Bonhoefferstraße in Bückeburg ausgebrochen. Die drei Bewohner konnte das Haus noch rechtzeitig verlassen, sind aber in das Klinikum in Vehlen gebracht worden. Gebrannt hatten große Mengen Toilettenpapier. 

19.06.2020

Der Vandalismus an den Sportanlagen in Liekwegen soll ein Ende haben. Die Gemeinde will auf den Flächen, die in ihrer Verantwortung stehen, den Aufenthalt einschränken, sodass die Polizei abends und nachts eine Handhabe gegen potenzielle Zerstörer bekommt und Platzverweise aussprechen kann.

19.06.2020

Die Stadt Wunstorf will die Brücke Im Blenze für Autofahrer sperren. Diesen Vorschlag lehnt der Ortsrat ab. Er fordert stattdessen Tempo 30, um die Überquerung für Fußgänger und Radfahrer sicherer zu machen.

18.06.2020

Einen tierischen Gast hatten die Polizisten der Wache Stadthagen am späten Mittwochabend: Eine in Lüdersfeld ausgebüxte Dogge hat es sich auf dem Revier gemütlich gemacht. Zur Übernachtung kam es dann jedoch nicht. 

18.06.2020

Aus bislang ungeklärter Ursache hat die Fahrerin eines Sprinters auf der Rintelner Straße in Apelern am Donnerstagmorgen die Kontrolle verloren. Sie kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem VW Polo zusammen. Beide Fahrer verletzten sich leicht. 

18.06.2020

Aus bislang ungeklärter Ursache hat eine 51-jährige Stadthägerin am Mittwochabend auf der B65 zwischen Bad Nenndorf und Stadthagen die Kontrolle über ihr Auto verloren. Dabei verfehlte sie einen Baum nur knapp. 

18.06.2020

Mit einem Bollerwagen bewaffnet zog ein unbekannter Täter in Meinsen los und versuchte gleich in zwei Gebäude am Horstweg einzubrechen. Während es beim ersten Einbruch noch gelang, wurde beim zweiten Versuch wohl ausgerechnet eine Mülltonne zum Verhängnis des Einbrechers. 

18.06.2020

Nach den Massenschlägereien in Stadthagen steht Bürgermeister Oliver Theiß nun im engen Austausch mit der Polizei. Er erwägt, in Absprache mit den Beamten, Gespräche mit den beteiligten Großfamilien zu suchen. Ein Sicherheitsdienst sei in der Kreisstadt aber noch nicht notwendig.

17.06.2020

Die Corona-Infektionszahlen in Schaumburg sind auf konstant niedrigem Niveau - darum ist nach Auffassung der Verwaltung der Krisenstab in seiner aktuellen Form zunächst nicht mehr nötig. Jetzt gibt es eine kleinere "interne Koordinierungsgruppe". Laut Landrat Jörg Farr kann die volle Stärke aber jederzeit kurzfristig wiederhergestellt werden.

17.06.2020

Die Pinkelpause eines Radfahrers in Berenbusch hat ein Dieb genutzt, um dem Bückeburger Satteltasche samt Portemonnaie vom Fahrrad zu stehlen. Der Mann hatte sich nach Angaben der Polizei Dienstagnacht an der Schaumburger Straße erleichtert und bei seiner Rückkehr den Diebstahl bemerkt.

17.06.2020

Eine Gruppe, die mutmaßlich aus Jugendlichen bestand, hat in der Kleingartenkolonie Bisdorfer Weide in Stadthagen in der Nacht zu Dienstag erheblichen Schaden angerichtet. Insgesamt elf Einbrüche wurden gemeldet. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, melden sich bitte bei der Polizei Stadthagen unter Telefon (05721) 40040. 

17.06.2020