Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 15° heiter
Thema Blaulicht

Blaulicht

Anzeige

Alle Artikel zu Blaulicht

Nach einem Unfall ist die B 65 in Minden in Richtung Bückeburg am Dienstagabend für eine Stunde gesperrt gewesen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Autofahrer auf Höhe der Auffahrt zur B 482 die Leitplanke gerammt, überstand den Unfall aber unverletzt.

16.06.2020

Gleich 914 Gemüsekisten haben drei Diebe aus dem Lager eines Supermarktes in Hagenburg gestohlen -  nicht wegen des gesunden Inhalts, sondern wegen ihres Wiederverkaufswerts. Weit gekommen ist das Trio mit seiner Beute nicht: Nach einem Zeugenhinweis fasste die Polizei die Täter in Wunstorf.

16.06.2020

Ein Lkw-Gespann hat am Montagnachmittag in Minden eine Radfahrerin auf der B 65 in Minden erfasst und leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte die 40-Jährige den Fußgängerüberweg an einer Kreuzung überqueren, als sich der Laster von links näherte.

16.06.2020

Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der B 482 in Minden verletzt worden. Am Montagmittag kollidierten dort ein VW und ein Mercedes, als die VW-Fahrerin auf die Bundesstraße einbiegen wollte. Der Mercedes schleuderte gegen einen Sattelzug, beide Insassen wurden verletzt.

16.06.2020

Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf einen Handyladen in der Stadthäger Innenstadt Ende Februar werden die Ermittlungen nun eingestellt. Die Staatsanwaltschaft wird nicht weiter ermitteln, solange es keinen neuen Hinweise gibt, da es keinen dringenden Tatverdacht gebe. 

16.06.2020

Innerhalb weniger Tage hat es in Stadthagen zuletzt zwei Massenschlägereien gegeben. Laut Polizei gibt es keinen Zusammenhang zwischen den beiden Auseinandersetzungen. Auf die Öffentlichkeit haben sie aber deutliche Auswirkungen: Viele Bürger sind verunsichert.

15.06.2020

Unbekannte haben an der Florianstraße in Rusbend ein Tempo-30-Zonenschild aus der Verankerung gerissen und in den Straßengraben geworfen, wie die Polizei mitteilt. Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde gestellt.

15.06.2020

Die Polizei verdächtigt einen 34-jährigen Autofahrer aus Stadthagen, am Samstag gegen 2.30 Uhr auf der B 65 in Nienstädt zwei Verkehrsschilder auf einer Verkehrsinsel beschädigt zu haben. Der Audifahrer war in Richtung Bückeburg unterwegs und flüchtete vom Unfallort.

15.06.2020

Die Stadt Wunstorf verzichtet künftig darauf, Gäste vor dem Besuch Steinhudes zu warnen. Die aufgestellten Anzeigen sollen nur noch aktiv werden, wenn die Polizei Betretungsverbote zum Schutz vor Corona-Infektionen ausgesprochen hat. Händler hatten sich über das Vorgehen beschwert.

15.06.2020

Nicht nur in Stadthagen wird die Polizei aufgrund mehrerer Schlägereien derzeit auf Trab gehalten. Auch in Nienburg schwelt – wie berichtet – seit Längerem ein Streit zweier Großfamilien. Am Freitag eskalierte die Situation erneut.

15.06.2020

Die Werbegemeinschaft Steinhude kritisiert die Corona-Strategie von Polizei und Stadt. Die Schließung der Ortschaft am 7. Juni sei nicht gerechtfertigt gewesen, sagt Vorsitzender Thomas Lampe. Angeblich wollen zwei Mitglieder der Gemeinschaft gegen die Stadt klagen.

14.06.2020

Der Polizei ist am Samstag eine Sachbeschädigung an der Tennisanlage Am Schierbach in Liekwegen gemeldet worden. Unbekannte Täter hatten die Tischplatte eines Sandsteintisches gewaltsam entfernt und zerschlagen. Der mögliche Tatzeitraum erstreckt sich über einige Tage.

14.06.2020