Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 15° heiter
Thema Blaulicht

Blaulicht

Anzeige

Alle Artikel zu Blaulicht

Zu einer Massenschlägerei mit mehr als 40 Personen ist es in der Nacht auf Sonntag in der Innenstadt gekommen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Jugendliche sollen auf dem Hof der Schule Am Schlosspark aneinandergraten sein. Die Hintergründe sind noch unklar. Erst im Juni hatte es ähnliche Vorfälle in Stadthagen gegeben. 

19.07.2020

Ein silberner Mercedes hat am Sonnabend in Wunstorf einen Fußgänger erfasst und lebensgefährlich verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um das Opfer zu kümmern. Doch am Abend stellte er sich der Polizei – ohne jedoch Angaben zum Unfall zu machen.

19.07.2020

Eine 78-Jährige ist am Samstag Opfer eines Diebstahls geworden. Die Frau wurde auf dem Kaufland-Parkplatz in Bückeburg von einem Paar angesprochen. Während einer der beiden sie ablenkte, schnappte sich der andere ihre Brieftasche. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Bückeburg, Telefon (05722) 95930, entgegen.

19.07.2020

Aus einer Maschine ist am Freitag Diesel von der Badeinsel ins Steinhuder Meer gelaufen. Die Feuerwehren aus Steinhude und Wunstorf, Wasserschutzpolizei und Wettfahrvereinigung legten fast 130 Meter Ölsperren. Gefahr für Badegäste bestehe nicht, hieß es.

18.07.2020

Unbekannte haben gleich zwei Buswartehäuschen entlang der Landesstraße 443 zerstört, wie die Polizei mitteilt. Das Sicherheitsglas der Bushäuschen an der Abzweigung zum Gut Ölbergen und an der Kreuzung zu Poggenhagen wurde mit einem Trennjäger bearbeitet.

17.07.2020

Ein Geisterfahrer ist in der Nacht zu Freitag auf der Ringstraße in Minden unterwegs gewesen. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte einen Unfall nur mit einem Ausweichmanöver verhindern. Pech für den Falschfahrer: Es handelte sich hierbei um eine Streifenwagenbesatzung.

17.07.2020

Vermutlich beim Wenden in einer Hofeinfahrt am Kollbergring in Obernkirchen hat ein Autofahrer am Donnerstagabend eine Sandsteinmauer gerammt und ist danach weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls.

17.07.2020

In Bückeburg und Bad Eilsen hat es wieder Fälle des Enkeltricks gegeben - die aber offenbar alle erfolglos geblieben sind. Die Polizei weist darauf hin, wie Senioren und andere Angerufene reagieren sollten.

17.07.2020

Einen 22-Jährigen hat die Polizei in Bückeburg festgenommen - er konnte sich bei einer Personenkontrolle nicht ausweisen und soll Widerstand geleistet haben. Bei der weiteren Überprüfung fand die Polizei dann auch noch Drogen, Schmuck unbekannter Herkunft und eine Rasierklinge.

17.07.2020

Seine ganz kurze Abwesenheit reichte aus: Einem Mann aus Bückeburg ist das Smartphone aus der Handyhalterung am Fahrrad gestohlen worden - dabei war er nur kurz zu seinem Haus zurückgekehrt, um zu kontrollieren, ob die Tür verschlossen ist.

17.07.2020

Die Mindener Polizei fahndet derzeit nach zwei Unbekannten. Das Räuber-Duo hatte einen 23-Jährigen mehrfach mit den Fäusten geschlagen. Der Grund dafür war offenbar das Cannabis, welches der junge Mann aus medizinischen Gründen mit sich führte. 

17.07.2020

Ein Problem mit Ratten hat Stadthagen nach Angaben der Verwaltung nicht. Dennoch werden für die Bekämpfung der ungeliebten Nager und dem Vorbeugen einer Plage 27.000 Euro veranschlagt. Das größte Problem liegt der Stadtverwaltung zufolge auf privaten Grundstücken, wo Müll und Essensreste Ratten locken.

17.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10