Menü
Anmelden
Wetter Regen
5°/ 2° Regen
Thema Kommunalwahl in Schaumburg

Kommunalwahl in Schaumburg

Alle Artikel zu Kommunalwahl in Schaumburg

In den Samtgemeinderat ist die 42-jährige Melanie Aldag nachgerückt. Sie hat bereits seit der Kommunalwahl im vergangenen November einen Sitz im Lauenhäger Gemeinderat.

18.09.2017

Sparen war das Motto, als nach der Kommunalwahl im September die Ausschüsse gebildet wurden.

11.07.2017
Auhagen

Gajetzkys neues Leben - Von Auhagen in die Anden

Die Diagnose war niederschmetternd: Krebs. Im Angesicht seines vermeintlich nahenden Todes beschloss Karl Gajetzky, ehemaliges Mitglied des Auhäger Ortsrats, sich einen Kindheitstraum zu erfüllen. Er besuchte die Ruinen der Inkastadt Maccu Picchu in Peru. Heute ist er Bürgermeister eines Stadtteils in Südperu.

05.07.2017
Rodenberg

Prozess um anonymen Brief - Freispruch in der Protokoll-Affäre

Zufrieden hat Dirk Tetzlaff (54), Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Hülsede, am Mittwoch ein Urteil des Amtsgerichtes in Stadthagen aufgenommen. In der Protokoll-Affäre hat Richter Andreas Feldhaus den Politiker vom Vorwurf der Verleumdung freigesprochen.

04.07.2017
Bückeburg Stadt

Anwohner droht mit Eilantrag - Kippt Gericht das Spectaculum?

Wie Veranstalter Gisbert Hiller bekannt gegeben hat, will ein Anwohner der Mausoleumswiese das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Bückeburg per Eilantrag gerichtlich unterbinden lassen. Die Politik sowie die Hofkammer haben Hiller bei einem Ortstermin nun Rückendeckung gegeben.

14.06.2017

Das Freibad-Thema ist „seit der Kommunalwahl in der politischen Debatte tot“. Diese Analyse hat Kerstin Thieler getroffen, Vorsitzende des Fördervereins „Stadthagen geht baden“, der sich für den Bau eines Freibades einsetzt. Sie fordert mehr Engagement von der Politik.

01.06.2017

Im CDU-Amtsverband der Samtgemeinde Rodenberg rumort es heftig. Zwei Lager gibt es in der Partei – die Unterstützer und die Gegner des ehemaligen Amtsverbandsvorsitzenden André Hoffmann.

26.05.2017

Sascha Cordes ist der neue Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Bückeburg. In der Hauptversammlung wurde er mit 29 Ja-Stimmen einstimmig in das Amt gewählt. Er ist Nachfolge von Hermann Kempf, der zwei Jahre den Vorsitz der CDU innehatte.

28.04.2017
Bückeburg Stadt

Ausschuss diskutiert Verpflegung - Wer kocht künftig für die Schulen?

Seit Mitte 2016 ruht das Thema Verpflegung in Bückeburger Grundschulen, weil sich angesichts der damals bevorstehenden Kommunalwahl keiner mehr richtig kümmern wollte. Der neue Rat in Person des Schulausschusses nimmt sich jetzt des Themas wieder an, wie auf der jüngsten Sitzung diskutiert wurde.

13.04.2017
Rodenberg

Wählergemeinschaft Rodenberg - Weiter auf Erfolgskurs

Fast ausnahmslos positiv sind die Themen bei der Jahresversammlung der Wählergemeinschaft Rodenberg gewesen. Bürgermeister und Vorsitzender Ralf Sassmann skizzierte zudem die wichtigsten Vorhaben im kommenden Jahr, wobei das ehemalige Hotel Stockholm neben den Wäschhaus und der Grover Straße die Hauptrolle spielt.

29.03.2017
Rinteln Stadt

Dem Haushalt zugestimmt - FDP: Grenze ist erreicht

Die FDP hat in der jüngsten Sitzung des Rintelner Stadtrates für den Haushalt gestimmt, im Gegensatz zu den anderen Parteien ohne Wortmeldung.

05.02.2017
Bad Nenndorf

Kiffender Ratsherr in Bad Nenndorf - Politiker fliegt raus

Wegen einer Strafsache muss ein Politiker aus dem Bad Nenndorfer Rat und dem Nenndorfer Samtgemeinderat ausgeschlossen werden. Betroffen ist ein Ratsherr der Linken, der aufgrund eines Drogendelikts zu einer Haftstrafe von einem Jahr und vier Monaten – auf Bewährung – verurteilt worden ist. Dies hat Folgen für die Zusammensetzung mehrere Gremien.

03.02.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10