Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
19°/ 14° Gewitter
Thema Kommunalwahl in Schaumburg

Kommunalwahl in Schaumburg

Anzeige

Alle Artikel zu Kommunalwahl in Schaumburg

Ob die derzeitige Mehrheit von der Gruppe CDU/Wählergemeinschaft Bestand hat, oder ob künftig eine rot/grüne Mehrheit im Samtgemeinderat möglich ist, das war zu Redaktionsschluss noch nicht klar.

11.09.2011

Am Sonntag, 11. September, ist Kommunalwahl. Die wahlberechtigten Schaumburger sind aufgerufen, die Zusammensetzung von Orts-, Gemeinde-, Samtgemeinde- und Stadträten sowie des Kreistages zu bestimmen. Diese Gremien sind als Bestandteile der kommunalen Selbstverwaltung wichtige Pfeiler der demokratischen Grundordnung. Die SN haben Personen des öffentlichen Lebens gefragt, warum sie zur Wahlurne gehen.

09.09.2011

Wählen im Alter von 16 Jahren? Niedersachsen ist eines von sieben Bundesländern, in denen bereits 16-Jährige das Recht haben, bei der Kommunalwahl ihre Stimme abzugeben. In Rinteln sind es laut Jörg Schmieding von der Stadt 228 junge Menschen, die bei der morgigen Kommunalwahl erstmals ihre Stimme abgeben dürfen – von insgesamt 21.465 Wahlberechtigten in der Weserstadt.

09.09.2011
Pollhagen

Pollhagen / Elternforum - Sind die Schulen noch zu retten?

30 Mütter und Väter sind der Einladung zum ersten Treffen des Elternforums der Samtgemeinde Niedernwöhren im Pollhäger Gemeindehaus gefolgt. Eine Resonanz, die die Initiatoren, Ute Held und Friedrich Eickmann, durchaus zufriedenstellte. Die Gruppe soll fortan Ideen sammeln, die zu einer Art Schulrettungs-Strategie führen.

09.09.2011

Der Wahlkampf befindet sich in der ganz heißen Phase – am Sonntagabend haben die Schaumburger bereits Gewissheit, wer der oder die Gewinner der Kommunalwahl sind und wer die Verlierer. Für die einen haben sich alle Mühen gelohnt, für die anderen waren Arbeit und Kosten schmerzhaft.

06.09.2011
Nienstädt

Niedernwöhren / SPD - Stimmen gehen nicht verloren

Der Tod von Bürgermeister Klaus Seehausen kurz vor der Kommunalwahl hat nach Trauer und Bestürzung in der Gemeinde und der Samtgemeinde Niedernwöhren auch Verwirrung ausgelöst. Zahlreiche Bürger fragen sich, was mit ihren bereits per Briefwahl abgegebenen Stimmen passiert und ob es neue Stimmzettel für die Wahl am kommenden Sonntag gibt.

06.09.2011

Vor der Kommunalwahl hat Rodenbergs Bürgermeister Günter Altenburg (CDU) noch Geld verschenkt. 1000 Euro spendiert er dem Förderverein des Kindergartens an der Grover Straße. Dies ist nicht allein wahltaktischen Gründen geschuldet. Altenburg spendet bereits seit Jahren seine Sitzungsgelder, die er als Aufwandsentschädigung für seine ehrenamtliche politische Tätigkeit bekommt.

06.09.2011

Ortrud Göring und Andreas Fedler wollen erneut für die FPD in der Nenndorfer Politik mitmischen. Die beiden Liberalen kandidieren bei der Kommunalwahl am 11. September sowohl für den Rat der Kurstadt als auch für den der Samtgemeinde.

06.09.2011

Um die jungen Leute in Bückeburg auf die Kommunalwahl aufmerksam zu machen und diese zum Gang an die Wahlurne zu bewegen, hat der Stadtjugendring insgesamt 596 potenzielle Erstwähler im Alter von 16 bis 19 Jahren zu einer Informationsveranstaltung in die Jugendfreizeitstätte eingeladen. Vonseiten der Lokalpolitik sollten sich diesem Publikum die Spitzenkandidaten der sieben Parteien und Wählervereinigungen, die für einen Sitz im Stadtrat kandidieren, vorstellen und ihm Rede und Antwort stehen.

06.09.2011
Samtgemeinde Nienstädt

Samtgemeinde Nienstädt / Ditmar Köritz - Keine neuen Schulden, aber zwei neue Ärzte

Bei der Kommunalwahl am bevorstehenden Sonntag wird in der Samtgemeinde Nienstädt auch ein neuer Samtgemeindebürgermeister gewählt. Zwar gibt es nur einen Kandidaten, Ditmar Köritz, doch ein Selbstläufer ist dessen Wahl keineswegs. Mindestens 25 Prozent der Wahlberechtigten müssen Köritz ihre Stimme geben.

06.09.2011

Der Einsatz für den Erhalt und die Neuschaffung von Arbeitsplätzen in Stadthagen – das ist das Kernanliegen aller hiesigen Parteien und Wählerinitiativen, wie ein Blick in deren Programme für die Stadtratswahl zeigt. Wie beurteilt die Stadthäger Filiale der Agentur für Arbeit die derzeitige Ausgangslage auf dem Arbeitsmarkt in der Kreisstadt?

02.09.2011

In der letzten Sitzung des Stadtrates vor der Kommunalwahl hat der Wahlkampf die Politik doch noch erreicht: Thomas Stübke von den Grünen warf der CDU-Fraktion mit Blick auf zwei eingereichte Anträge Wahlkampf-Populismus und Klientelpolitik vor.

01.09.2011
1 ... 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
Anzeige