Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 15° heiter
Thema Kommunalwahl in Schaumburg

Kommunalwahl in Schaumburg

Anzeige

Alle Artikel zu Kommunalwahl in Schaumburg

Auch drei Wochen, nachdem das Verbot von Musikdarbietungen im Biergarten des historischen Wirtshauses „Zur Falle“ durch den Landkreis Schaumburg hohe Wellen geschlagen hat, hält die Debatte im seit Jahren bestehenden „Bückeburger Lärmstreit“ an.

19.10.2016
Aus dem Landkreis

Liberale in Stadthagen, Bückeburg und Rinteln stark umworben - FDP mehrfach Zünglein an der Waage

Gleich mehrfach spielt die FDP nach der Kommunalwahl kreisweit in den Städten die Rolle des Züngleins an der Waage. Mit welchem Partner sich vor Ort am besten eine solide kommunale Finanzpolitik verwirklichen lässt – nach diesem Hauptkriterium entscheiden sich die kreisweit acht FDP-Mandatsträger zu entsprechenden Gruppenbildungen.

08.10.2016

Nach der Kommunalwahl gibt es in Sachsenhagen auch mit mehreren Tagen Abstand offenbar nur große und kleine Gewinner.

18.09.2016
Hülsede

Einstimmiger Beschluss - Daumen hoch für Mitfahrbänke

Mitfahrbänke werden in Schaumburg immer beliebter. Jetzt hat auch der Rat der Gemeinde Hülsede kurz vor der Kommunalwahl entschieden, vier spezielle Sitzgelegenheiten in seinen Ortsteilen aufzustellen.

17.09.2016

Wenn persönliche Absprachen scheitern, dann müssen Verordnungen her: So könnte man den Vorstoß der Rintelner SPD kurz vor der vergangenen Kommunalwahl werten.

16.09.2016

Während man sich über andere Themen im Kommunalwahlkampf die Köpfe heiß diskutiert hat, herrscht beim Thema Bahntrasse zwischen den Bückeburger Parteien vollständige Einigkeit.

13.09.2016

Die Karten im Rat der Stadt Stadthagen sind neu gemischt. Obwohl die Fraktionen von SPD und Grünen nach der finalen Stimmenauszählung in der Nacht zu Montag auf 16 statt, wie berichtet, auf 15 Ratsmandate kommen, können weder Sozialdemokraten noch Grüne am historischen Ergebnis der Kommunalwahl rütteln: Die rot-grüne Mehrheit ist Vergangenheit.

13.09.2016

Dieter Eidtmann aus Hagenburg, Ralf Hantke aus Sachsenhagen und Uwe Brinkmann aus Wölpinghausen gehen persönlich als Gewinner aus den Kommunalwahlen in der Samtgemeinde Sachsenhagen hervor.

13.09.2016

Die Sozialdemokraten haben ihren Wahlsieg mit 60 Genossen im Sportpark Südhorsten gefeiert. „Wir haben uns sehr über das Ergebnis gefreut. In allen vier Gemeinden haben wir einen deutlichen Auftrag vom Wähler bekommen“, bilanziert Samtgemeindeverbandschef Jörn Wittkugel.

13.09.2016

Die Sozialdemokraten mussten in zwei der vier Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Nenndorf ordentlich Federn lassen, während sich die CDU signifikant verbessern beziehungsweise das Niveau der vergangenen Kommunalwahl halten konnte.

12.09.2016

Katerstimmung in Rodenberg und Hülsede, Jubel in Lauenau und Messenkamp – so gegensätzlich war das Stimmungsbild bei der SPD nach dem Wahlsonntag. In Rodenberg zeigten sich die Sozialdemokraten selbstkritisch ob ihres Debakels (minus 16 Prozent).

12.09.2016

Die eindeutige Gewinnerin der Kreistagswahl in Schaumburg ist die AfD. Sie errang aus dem Stand heraus 9,6 Prozent der Stimmen und rückte somit neu in dieses Kommunalparlament ein – und zwar mit fünf Mandaten. Die größten Verluste musste die SPD hinnehmen, sie gab 6,2 Prozentpunkte ab, kam auf 36,9 Prozent und bleibt mit 20 Sitzen freilich die stärkste Partei im Kreistag. Die Wahlbeteiligung lag mit 56 Prozent um fast sechs Prozent höher als vor fünf Jahren.

12.09.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10