Verden

Auto streift Radfahrer – der stürzt und stirbt

Verden. Ein 53 Jahre alter Radfahrer ist am Dienstag gegen 18 Uhr mit neongelber Warnweste und Licht in Kirchlinteln mit seinem Fahrrad unterwegs gewesen, als er von einem 87-Jährigen mit einem Pritschenwagen überholt wurde. Nach Erkenntnissen der Polizei muss das Fahrzeug den Radfahrer mit Außenspiegel touchiert haben, sodass der 53-Jährige mit seinem Rad stürzte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Radfahrer erlitt bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen. Noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte starb er am Unfallort.2

Von sbü/RND

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken