Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Landgericht Hildesheim


Betrug in 163 Fällen: Wie ein Ex-Pastor die Kirche um 52.000 Euro brachte

Der Angeklagte sitzt im Gerichtssaal im Landgericht Hildesheim.Zwischen September 2012 und Dezember 2016 soll der 61-Jährige gefälschte und fingierte Quittungen und Rechnungen beim Kirchenamt Hildesheim eingereicht haben, um sich eine zusätzliche Geldquelle zu verschaffen.

Der Angeklagte sitzt im Gerichtssaal im Landgericht Hildesheim.Zwischen September 2012 und Dezember 2016 soll der 61-Jährige gefälschte und fingierte Quittungen und Rechnungen beim Kirchenamt Hildesheim eingereicht haben, um sich eine zusätzliche Geldquelle zu verschaffen.

Loading...

Mehr aus Niedersachsen und der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.