Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brand in Bad Iburg

Feuer in Möbelwerkstatt – B 51 zeitweise gesperrt

Bad Iburg: Feuerwehrleute bekämpfen das Feuer in einer Möbelwerkstatt.

Bad Iburg: Feuerwehrleute bekämpfen das Feuer in einer Möbelwerkstatt.

Bad Iburg. In einer Möbelwerkstatt in Bad Iburg (Kreis Osnabrück) ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das genaue Ausmaß des Brandes sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. Von Verletzten war zunächst nichts bekannt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wegen der starken Rauchentwicklung musste die Bundesstraße 51 in dem Bereich zwischenzeitlich in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Straße wurde nach etwa 90 Minuten wieder freigegeben 0150 doch die Feuerwehr war auch nach mehreren Stunden noch am Brandort im Einsatz.

Was genau das Feuer verursachte, war zunächst unklar. Womöglich sei es aber durch einen alten Holzofen ausgebrochen, sagte der Sprecher.

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.