Justiz


Fürs Schwarzfahren ins Gefängnis: Warum schafft Niedersachsen die Ersatzfreiheitsstrafen nicht ab?

Hinter Gittern: Ein Blick in einen Zellentrakt einer Justizvollzugsanstalt. Niedersachsenweit sitzt aktuell 4400 Männer und Frauen in Haft, rund 160 von ihnen wegen sogenannter Ersatzfreiheitsstrafen.

Hinter Gittern: Ein Blick in einen Zellentrakt einer Justizvollzugsanstalt. Niedersachsenweit sitzt aktuell 4400 Männer und Frauen in Haft, rund 160 von ihnen wegen sogenannter Ersatzfreiheitsstrafen.

Loading...

Mehr aus Niedersachsen und der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen