Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Feuerwehreinsatz

In Turbine gefangen: Feuerwehr rettet Entenfamilie in Hameln

Alle Mitglieder der Familie konnten gerettet werden.

Alle Mitglieder der Familie konnten gerettet werden.

Hameln. Eine in Not geratene Entenfamilie ist in Hameln von der Feuerwehr gerettet worden. Die Entenmutter und ihre sechs Küken waren in den Strudel einer Turbine am Ende einer alten Schleuse geraten und schafften es allein nicht wieder heraus, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Passanten hatten die Rettungskräfte am Samstagabend alarmiert. Die Feuerwehr setzte ein Boot ins Wasser und fing zunächst die Küken ein. Die Entenmutter ließ sich jedoch nicht einfangen und flog schließlich dem Boot mit ihrem Nachwuchs hinterher. Die Jungvögel wurden flussaufwärts an einem sicheren Ort abgesetzt, dort landete auch die Mutter. Die Rettungsaktion dauerte rund eine halbe Stunde.

Von RND/ dpa

Mehr aus Niedersachsen & der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen