Nordsee

Jetzt auch von Norddeich: Neue Fährverbindung nach Helgoland geschaffen

Blick von einem Börteboot auf die Hochseeinsel Helgoland.

Blick von einem Börteboot auf die Hochseeinsel Helgoland.

Norddeich/Helgoland. Mit einer neuen Fährverbindung sollen Gäste ab Anfang Mai auch von der ostfriesischen Küste aus die Hochseeinsel Helgoland erreichen. Die Reederei Norden-Frisia will ab dem 2. Mai den Katamaran „Adler Jet“ für diese Strecke einsetzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Schiff soll wöchentlich von samstags bis mittwochs ab Norddeich (Landkreis Aurich) über die Insel Norderney bis nach Helgoland und wieder zurück verkehren, wie ein Reederei-Sprecher am Freitag auf dpa-Anfrage sagte. Die Fahrtzeit beträgt demnach rund 2,5 Stunden. An Bord des rund 41 Meter langen Schiffes haben 267 Passagiere Platz.

Weitere Fährverbindungen gestartet

Zuletzt war der Katamaran im Seegebiet der norwegischen Lofoten eingesetzt. Der Katamaran sei aufgrund seines geringen Tiefgangs ausgezeichnet für das flache Wattenmeer-Fahrwasser geeignet, sagte der Reederei-Sprecher. Mit dem neuen Angebot wolle die Reederei eine registrierte Nachfrage von Reisegästen mit Ziel Helgoland bedienen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch von anderen norddeutschen Häfen aus gibt es Fährverbindungen zur einzigen deutschen Hochseeinsel. Der Helgoland-Katamaran „Halunder Jet“, der am Freitag in die Saison startete, fährt nun wieder täglich von Hamburg über Cuxhaven nach Helgoland.

Lesen Sie auch

Vor einigen Jahren hatte die Reederei Norden-Frisia bereits schon einmal mit einem Katamaran Helgoland angefahren, die Verbindung dann aber wieder eingestellt. Im vergangenen Sommer testete die Fährgesellschaft zudem den Einsatz eines Katamarans für den Inselverkehr nach Norderney.

Von RND/dpa

Mehr aus Niedersachsen und der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen