Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Gifhorn

Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Eine 19-jährige Autofahrerin hat in Gifhorn einen schweren Unfall verursacht, bei dem ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt wurde.

Eine 19-jährige Autofahrerin hat in Gifhorn einen schweren Unfall verursacht, bei dem ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt wurde.

Gifhorn. Eine 19-jährige Autofahrerin hat in Gifhorn einen schweren Unfall verursacht, bei dem ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Die junge Frau wollte gegen 22.10 von der Braunschweiger Straße auf die B4 biegen und übersah dabei den 25-Jährigen. Daraufhin sei es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich gekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall schwerste Beinverletzungen sowie innere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Ampel an der Kreuzung außer Betrieb.

Von sbü/lni/RND

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.