Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Erste eröffnet in Vechta

Niedersachsen bekommt Muttermilchbanken

Niedersachsen will an mehreren Krankenhäusern Muttermilchbanken einrichten (Symbolbild).

Niedersachsen will an mehreren Krankenhäusern Muttermilchbanken einrichten (Symbolbild).

Vechta. Um die Versorgung von Frühgeborenen zu verbessern, erhalten drei Kliniken in Niedersachsen Muttermilchbanken. Die erste wird an diesem Freitag am Marienhospital in Vechta eröffnet; das Klinikum Wolfsburg und das Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf der Bult in Hannover sollen folgen, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. An den drei Standorten werde Milch von stillenden Müttern entgegengenommen, die in dem entsprechenden Krankenhaus gerade entbunden hätten, sagte ein Ministeriumssprecher. Das Land fördert das Projekt, mit dem auch dem Online-Handel mit Muttermilch entgegen gewirkt werden soll.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lni/RND

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.