Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unterrichtsausfall

Niedersachsen will 1300 neue Lehrer einstellen

Niedersachsen will neue Lehrer einstellen.

Niedersachsen will neue Lehrer einstellen.

Hannover. Niedersachsen will zum neuen Schulhalbjahr 1300 neue Lehrer einstellen. „Damit können wir zwei Ziele erfüllen: Jede von den 750 Lehrkräften, die ausscheiden, kann ersetzt werden. Und jeder Absolvent einer Lehrerausbildung erhält ein Angebot – das ist de facto eine Einstellungsgarantie“, sagte Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) am Mittwoch in Celle bei der Herbsttagung des Schulleitungsverbandes.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es sei bereits gelungen, im Jahr 2018 rund 3000 neue Lehrkräfte einzustellen. Dies seien 600 mehr als seit Jahresbeginn aus dem Schuldienst ausgeschieden seien, sagte Tonne.

Von dpa/RND

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.