Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

1,9 Promille

Polizei stoppt betrunkenen Lkw-Fahrer auf A2

Braunschweig. Mit Schlangenlinien ist am Samstagabend ein Lastwagenfahrer auf der A2 zwischen Braunschweig und Hannover unterwegs gewesen. Nachdem mehrere Zeugen die Polizei verständigt hatten, nahm die Autobahnpolizei die Verfolgung auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Lastwagen fuhr dabei immer wieder auf zwei Fahrstreifen. Andere Verkehrsteilnehmer konnten mit ihrer Aufmerksamkeit aber Unfälle vermeiden. Die Haltesignale der Polizei ignorierte der Fahrer des Gespanns, erst kurz vor dem Parkplatz Röhrse (Kreis Peine) konnte er gestoppt werden.

Der 34 Jahre alte Fahrer war offensichtlich alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,9 Promille.

Von RND/sbü

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.