Nienburg

Senior bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Der Senior wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein hannoversches Krankenhaus gebracht.

Der Senior wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein hannoversches Krankenhaus gebracht.

Nienburg. Ein 88-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall in Nienburg lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte der Senior am Sonntag die Fahrbahn überqueren. Eine 71 Jahre alte Autofahrerin sah den Fußgänger zu spät, es kam zum Zusammenstoß. Der 88-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Hannover geflogen. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von dpa/RND

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen