Rinteln

Strandbar nach Fund von Handgranate evakuiert

Eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Ufer der Weser bei Rinteln entdeckt (Symbolbild).

Eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Ufer der Weser bei Rinteln entdeckt (Symbolbild).

Rinteln. So hatten sich die Gäste einer Strandbar an der Weser bei Rinteln (Kreis Schaumburg) ihren Abend nicht vorgestellt: Gegen 17.45 Uhr wurde eine alte Handgranate am nahen Ufer gefunden. Der Betreiber der Bar rief die Polizei, die räumte nach einem ersten Blick die Bar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei dem Fund handelte es sich offensichtlich um ein altes russisches Exemplar aus dem Zweiten Weltkrieg, das stark verrostet war. Der alarmierte Kampfmittelbeseitigungsdienst barg die Handgranate schließlich.

Anschließend suchten die Experten den Umkreis mit einem Metalldetektor ab. Weitere Munition fanden sie jedoch nicht.

Von sbü/RND

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen