Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kreuz Wolfsburg-Königslutter

Unfall auf der A2 – Fahrer eines Kleinwagens stirbt

Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter (Symbolbild)

Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter (Symbolbild)

Königslutter. Beim Unfall eines Kleinwagens und eines Kleintransporters auf der Autobahn 2 nahe Königslutter im Kreis Helmstedt ist ein Mensch ums Leben gekommen. Am frühen Montagmorgen sei der Kleinwagen in Richtung Hannover unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Kurz vor dem Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter kam der Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache nach links von seiner Fahrspur ab. Ein Kleintransporter konnte nicht mehr ausweichen, rammte den quer zur Fahrbahn stehenden Kleinwagen und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer des Kleinwagens starb noch am Unfallort, der Transporterfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Autobahn wurde zwischenzeitlich gesperrt, es kam zu einem kilometerlangen Stau. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls.

Von RND/lni

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.