Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verteidigungsministerin im Landtag

Von der Leyen verabschiedet Soldaten nach Afghanistan

Am Freitag im Landtag in Hannover: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU)

Am Freitag im Landtag in Hannover: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU)

Hannover. Mit einem Festakt im Landtag verabschiedet Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) an diesem Freitag Soldatinnen und Soldaten in Auslandseinsätze. Auch Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Landtagspräsidentin Gabriele Andretta nehmen an dem Termin teil.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei den Soldaten handelt es sich um Angehörige der 1. Panzerdivision, die vor allem im Irak und in Afghanistan, aber auch in Mali an diversen internationalen Missionen beteiligt ist. Insgesamt wird die Division im Zeitraum 2018 bis 2020 etwa 3000 Soldatinnen und Soldaten nach Afghanistan und etwa 250 weitere Militärangehörige in den Irak in den Einsatz entsenden.

Die 1. Panzerdivision war 60 Jahre lang in Hannover beheimatet, bis sie Ende 2015 mit einem großen Zapfenstreich verabschiedet und nach Oldenburg verlegt wurde.

Von Ralf Krueger

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.