Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Landkreis Hildesheim

Wildschwein läuft auf Straße – Autofahrerin schwer verletzt

Eine 21-jährige Autofahrerin ist bei einem Wildunfall nahe Bültum (Landkreis Hildesheim) schwer verletzt worden.

Eine 21-jährige Autofahrerin ist bei einem Wildunfall nahe Bültum (Landkreis Hildesheim) schwer verletzt worden.

Bültum (Landkreis Hildesheim). Eine 21-jährige Autofahrerin ist bei einem Wildunfall nahe Bültum (Landkreis Hildesheim) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, prallte ihr Wagen am Freitagabend gegen ein Wildschwein, kam von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass der Motorblock aus dem Auto gerissen wurde. Ein Rettungswagen brachte die junge Frau ins Krankenhaus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Unfälle mit Wildtieren sind keine Seltenheit

Unfälle mit Wildtieren sind in der dunklen Jahreszeit keine Seltenheit. Doch wie reagiert man auf Tiere am Wegesrand? Warum Autofahrer nach einem Wildunfall nie die angefahrenen Tiere mitnehmen sollen, lesen Sie hier.

Warnen lassen, bevor es zu einem Unfall kommt, können Sie sich mit der kostenlosen App "Wildwarner". Sie wertet Fahrgeschwindigkeit, Standort und Uhrzeit aus und warnt so vor einem möglichen Wildwechsel. Wer einen Wildunfall hat, erfährt via App mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, was danach zu tun ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von dpa/RND/kb

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.