Preiserhöhung ab September

Kosten, Kündigung, Video und Co.: die wichtigsten Infos zur Amazon-Prime-Mitgliedschaft

Das Logo des Streaminganbieters Amazon Prime Video ist auf einem Fernseher zu sehen. (Symbolbild)

Das Logo des Streaminganbieters Amazon Prime Video ist auf einem Fernseher zu sehen. (Symbolbild)

Schnellere Lieferung von Artikeln, flexible Versandoptionen und dazu noch ein großes Streamingangebot: Amazon Prime zählt wohl zu den beliebtesten Abonnements auf der Welt. 30 Tage lang können Nutzerinnen und Nutzer das Abo kostenlos testen, ehe sie zur Kasse gebeten werden. Doch welche Kosten kommen nach der kostenfreien Zeit auf mich zu, welche Dienste von Amazon kann ich mit meinem Abo nutzen und wie kann ich wieder kündigen? Die Antworten finden Sie hier.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Was kostet mich eine Mitgliedschaft bei Amazon Prime?

Wenn Sie eine Mitgliedschaft bei Amazon Prime abschließen, können Sie die Dienste des Anbieters zunächst 30 Tage lang kostenlos testen. Entscheiden Sie sich im Anschluss dazu, ihr Abonnement fortzusetzen, können Sie zwischen einem Monatsabo und einem Jahresabo wählen.

Die monatliche Variante kostet Sie ab dem 15. September 8,99 Euro im Monat. Im Jahr müssen Sie demnach 107,88 Euro für die Mitgliedschaft bezahlen. Etwas günstiger wird es, wenn Sie sich für die jährliche Zahlungsweise entscheiden. Dann kommen einmal im Jahr Kosten von 89,90 Euro auf Sie zu. Dieses Angebot gilt ebenfalls an dem 15. September. Gegenüber der monatlichen Rate würden Sie insgesamt 17,98 Euro sparen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bis zum 15. September kostet ein Monatsabo bei Amazon Prime noch 7,99 Euro und ein Jahresabo 69 Euro. Amazon informierte seine Kundinnen und Kunden erst in diesem Jahr über eine Preiserhöhung ab September. Als Grund für den Preisanstieg nannte das Unternehmen die Inflation.

Was beinhaltet eine Mitgliedschaft bei Amazon Prime?

  1. Prime Versandvorteile: Eine Mitgliedschaft bei Amazon Prime „bietet Ihnen schnelle, kostenlose und bequeme Möglichkeiten, um Millionen von Artikeln ganz nach Ihren Bedürfnissen zu erhalten“, heißt es auf der offiziellen Website. Das heißt: Bei Amazon bestellte Artikel mit Prime-Logo kommen mit Abonnement schneller bei Ihnen zu Hause an, zudem entfallen die Versandkosten. Dazu besteht in einigen deutschen Metropolregionen die Möglichkeit, „über eine Millionen Produkte noch am selben Tag zwischen 18 Uhr und 22 Uhr“ zu erhalten. Ab einem Bestellwert von 20 Euro ist dieses Angebot für Prime-Mitglieder kostenlos.
  2. Prime Video: Im Abo-Preis sind auch die Dienste von Prime Video enthalten. Auf der Website stellt Amazon das Angebot wie folgt vor: „Prime Video bietet Ihnen fantastischen Streaming-Genuss mit Tausenden Filmen und Serien. Jederzeit und überall.“ Diese können auf Smartphones, Tablets, Spielekonsolen, TV-Geräten und Fire-TV-Sticks abgespielt werden. Ausgewählte Videotitel können Sie „außerdem auf Ihr iOS-, Android- oder Fire-Gerät herunterladen und offline ansehen“.
  3. Amazon Music Prime: Mit einer Mitgliedschaft bei Amazon Prime können Abonnentinnen und Abonnenten auch Musik ohne Werbung abspielen. Zur Verfügung stehen „tausende Playlists, Radiosender und Podcasts“. Und: Es besteht die Möglichkeit, die Songs offline zu hören und sie jederzeit zu überspringen.
  4. Blitzangebote und Preisvorteile: Bei Amazon gibt es immer wieder Rabatt auf ausgewählte Artikel. „Als Prime-Mitglied erhalten Sie 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote und Preisvorteile“, heißt es auf der Website.
  5. Prime Reading: Prime-Mitglieder können außerdem ohne weitere Kosten lesen. Schließt man ein Abo ab, erhält man „Zugriff auf eine wechselnde Auswahl von eBooks, eMagazinen, Comics und mehr“.
  6. Prime Gaming: In der Prime-Mitgliedschaft sind auch Angebote für Gamerinnen und Gamer enthalten. So hat eine Nutzerin oder ein Nutzer jeden Monat die Chance, neue Spiele mit Prime zu erhalten, die man „für immer behalten“ darf. Amazon schreibt dazu: „Erhalte jeden Monat exklusiven In-Game-Loot, kostenlose Spiele, ein kostenloses Abonnement für Twitch.tv und alle Vorteile von Amazon Prime.“

Wie kann ich meine Prime-Mitgliedschaft wieder kündigen?

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihr Abo bei Amazon Prime zu kündigen, müssen Sie folgende Schritte befolgen:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  1. Öffnen Sie „Amazon“.
  2. Unter „Mein Konto“ gehen Sie nun zu „Prime-Mitgliedschaft verwalten“.
  3. Dort klicken Sie auf „Aktualisieren oder kündigen“.
  4. Jetzt wählen Sie „Mitgliedschaft beenden – auf Vorteile verzichten“ aus.
  5. Im letzten Schritt müssen Sie auf „Ich verzichte auf meine Prime-Vorteile“ klicken und den angezeigten Schritten folgen. Dann können Sie Ihre Kündigung bestätigen.

RND/mos

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Digital

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen