Helene Fischer geht wieder auf Stadion-Tournee

Im Herbst ist Helene Fischer auf großer Hallentournee. Im kommenden Sommer füllt sie wieder Stadien.

Im Herbst ist Helene Fischer auf großer Hallentournee. Im kommenden Sommer füllt sie wieder Stadien.

Berlin. In diesem Jahr füllt sie Hallen, 2018 dann Arenen: Schlagerstar Helene Fischer (32) geht im kommenden Jahr auf Stadion-Tour. „Ich glaube, wir müssen niemandem etwas beweisen. Deshalb ist unser Ziel auch nicht, die alten Tourneen zu toppen, sondern etwas Neues zu wagen, meine Musik und mich von einer anderen Seite zu zeigen“, sagte Fischer der „Bild“-Zeitung (Mittwoch). Die Tournee startet am 24. Juni 2018 in Leipzig und endet am 22. Juli in Stuttgart. Tickets gibt es ab dem kommenden Sonntag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es ist nach der erfolgreichen „Farbenspiel“-Tour 2014/2015 das zweite Mal, dass die „Atemlos“-Sängerin Fußballstadien füllen wird. Zuvor bringt Fischer im Mai ihr neues Album raus und geht damit ab Herbst auf Hallen-Tournee.

Von RND/dpa

Mehr aus Kultur

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken