Landgericht Bielefeld


Prozess nach lebensgefährlicher Attacke in Minden: 16-jährige Angeklagte will von Messer nichts gewusst haben

Der Tatort: Hier kam es zu den lebensgefährlichen Messerstichen. Die 16-jährige Angeklagte sagte nun aus, sie habe ihrem Ex-Freund lediglich eine Abreibung verpassen wollen, von einem Messer habe sie nichts gewusst.

Der Tatort: Hier kam es zu den lebensgefährlichen Messerstichen. Die 16-jährige Angeklagte sagte nun aus, sie habe ihrem Ex-Freund lediglich eine Abreibung verpassen wollen, von einem Messer habe sie nichts gewusst.

Loading...

Mehr aus Hameln-Pyrmont

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen