Umweltschutz


Artenschutz statt Hochwasser: Angler wollen der Leine in Wunstorf und Neustadt Platz schaffen

Mehr Raum für den Artenschutz: Jan Schiffers vom ASV-Luthe (Mitte) erklärt mit Holger Machulla vom ASV Neustadt (rechts) Steffen Krach, Wiebke Osigus und weiteren SPD-Politikern das geplante Projekt zur Renaturierung der Leine bei Wunstorf und Neustadt. Das Gewässer im Hintergrund ist ein Kolk bei Neustadt – so könnten die Altarme der Leine auch aussehen.

Mehr Raum für den Artenschutz: Jan Schiffers vom ASV-Luthe (Mitte) erklärt mit Holger Machulla vom ASV Neustadt (rechts) Steffen Krach, Wiebke Osigus und weiteren SPD-Politikern das geplante Projekt zur Renaturierung der Leine bei Wunstorf und Neustadt. Das Gewässer im Hintergrund ist ein Kolk bei Neustadt – so könnten die Altarme der Leine auch aussehen.

Loading...
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken