Auf die Straße für den Frieden

1961 fand der erste Ostermarsch im Stadtgebiet statt.
01 / 14

1961 fand der erste Ostermarsch im Stadtgebiet statt.

Kundgebung auf dem Ernst-August-Platz im Jahr 1968. Danach machten die Ostermärsche zunächst Pause.
02 / 14

Kundgebung auf dem Ernst-August-Platz im Jahr 1968. Danach machten die Ostermärsche zunächst Pause.

1982 waren die Friedensaktivisten wieder auf der Straße.
03 / 14

1982 waren die Friedensaktivisten wieder auf der Straße.

Demo am Maschsee 1987
04 / 14

Demo am Maschsee 1987

Weiterlesen nach der Anzeige
Das Motto 1988: Weiter geht es.
05 / 14

Das Motto 1988: Weiter geht es.

Die Grünen hatten eine ihrer Wurzeln in der Friedensbewegung. Hier Erwin Jordan, Mitbegründer der Partei in Hannover, beim Ostermarsch 1990.
06 / 14

Die Grünen hatten eine ihrer Wurzeln in der Friedensbewegung. Hier Erwin Jordan, Mitbegründer der Partei in Hannover, beim Ostermarsch 1990.

Der Nato-Doppelbeschluss trieb die Demonstranten 1991 auf die Straße.
07 / 14

Der Nato-Doppelbeschluss trieb die Demonstranten 1991 auf die Straße.

Der Ostermarsch 1999 stand unter dem Eindruck des Krieges in Jugoslawien - mit deutlichen Worten.
08 / 14

Der Ostermarsch 1999 stand unter dem Eindruck des Krieges in Jugoslawien - mit deutlichen Worten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Auch Umweltzerstörung war Thema - hier im Jahr 2007, als sich Demonstranten als Pinguine verkleidet hatten.
09 / 14

Auch Umweltzerstörung war Thema - hier im Jahr 2007, als sich Demonstranten als Pinguine verkleidet hatten.

Aktion am Schillerdenkmal beim Ostermarsch 2011.
10 / 14

Aktion am Schillerdenkmal beim Ostermarsch 2011.

 
Anzeige

Update

Podcast