Barsinghausen


„Oper auf dem Lande“ ist am 3. und 4. September zu Gast auf dem Rittergut in Eckerde

In freier Natur: Claudia von Heimburg vom Rittergut I in Eckerde (von links), der musikalische Leiter Burkhard Bauche, Charlotte und Max von Klitzing vom Edelhof Ricklingen und Eckerdes Feuerwehrchef Wolfgang Pardey freuen sich auf die 16. Auflage der „Oper auf dem Lande“.

In freier Natur: Claudia von Heimburg vom Rittergut I in Eckerde (von links), der musikalische Leiter Burkhard Bauche, Charlotte und Max von Klitzing vom Edelhof Ricklingen und Eckerdes Feuerwehrchef Wolfgang Pardey freuen sich auf die 16. Auflage der „Oper auf dem Lande“.

Loading...

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken