Service

A2-Staus sind weg: So war die Verkehrslage in der Region Hannover am Donnerstagmorgen

Rollt der Verkehr in der Region Hannover? Wir geben Ihnen täglich einen Überblick.

Rollt der Verkehr in der Region Hannover? Wir geben Ihnen täglich einen Überblick.

Hannover. Die Vollsperrung auf der A2 Richtung Westen ist aufgehoben. Auch die Staus haben sich abgebaut. In den Stunden zuvor gab es in beiden Richtungen immense Verkehrsbehinderungen und Wartezeiten von teils mehr als einer Stunde. Gleichzeitig warnte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in der gesamten Region Hannover bis zum späten Vormittag vor möglichem Glatteis.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Berufsverkehr in der Region Hannover (Stand: 10.30 Uhr)

– Die Autobahn 2 Richtung Dortmund ist an der Anschlussstelle Hannover-Langenhagen wieder frei. Die Polizei leitet den Verkehr einspurig an der Unfallstelle mit mehreren Fahrzeugen vorbei, Auslöser war die Glätte. Der lange Stau hat sich abgebaut.

– Da die Behinderungen auf der A2 abnehmen, entspannt sich auch die Lage auf der Ausweichroute ab Hannover-Bothfeld durch Langenhagen und Schulenburg. Zuvor stockte es dort auf vier Kilometern Länge.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Redaktion

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen