Burgdorf

Beutezug: Diebe bauen Lenkräder samt Airbag aus

Die Diebe gehen beim Ausbau der technischen Ausstattung der Fahrzeuge sehr fachmännisch vor.

Die Diebe gehen beim Ausbau der technischen Ausstattung der Fahrzeuge sehr fachmännisch vor.

Burgdorf. Erneut sind Diebe hochwertiger Kraftfahrzeugausstattungen auf Beutezug in der Stadt gewesen. Die Polizei schätzt den Schaden, den die unbekannten Täter in einer Nacht angerichtet haben auf mehr als 4000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Nacht zum vergangenen Freitag wurden drei Personenwagen – ein Mercedes und zwei BMW – aufgebrochen. Das hat die Polizei am Sonntag mitgeteilt. Die Vorgehensweise war in allen drei Fällen dieselbe: Es wurden die hinteren Seitenscheiben oder die kleine Dreiecksscheibe eingeschlagen. Dann bauten die Täter den Fahrer-Airbag fachgerecht aus. Die Tatorte waren die Straße Am Westende, die Saalestraße und der Lachteweg.

Am Westende traf es den Mercedes einer 44-jährigen Frau. Die Diebe entwendeten den  Airbag auf der Fahrerseite und nahmen auch noch Kosmetikartikel mit, die im Auto lagen. An der Saalestraße auf einem öffentlichen Parkplatz neben einem Wohnhaus wurde aus dem BMW eines 44-Jährigen das Lenkrad samt Airbag ausgebaut. Am Lachteweg traf es den BMW eines 42-Jährigen, auch dort wurde das Lenkrad samt Innenleben gestohlen.

Erst am 11. Februar waren am Ostlandring aus sieben BMW, die auf dem Gelände eines Autohändlers standen, Navis, Lenkräder und Airbags gestohlen worden. Der damalige Gesamtschaden belief sich auf rund 55 000 Euro. Die Täter entkamen damals unerkannt, sowie wie bei den jüngsten Fällen in der vergangenen Woche. Deshalb hofft die Polizei auf Zeugen. Hinweise zu den Tätern oder dem Diebesgut nehmen die Beamten in Burgdorf unter Telefon (05136) 88614115 entgegen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Anette Wulf-Dettmer

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken