Bilder: So soll das neue, kleinere Rathaus Laatzen aussehen

Angepasster Entwurf für kleineres Rathaus: So soll das Gebäude auf dem Marktplatz aus der Blickrichtung des Leine-Centers aussehen.
01 / 12

Angepasster Entwurf für kleineres Rathaus: So soll das Gebäude auf dem Marktplatz aus der Blickrichtung des Leine-Centers aussehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Neue Raumaufteilung: Vom Eingang des Marktplatzes aus führt das Foyer am Empfang (rechte Seite) vorbei direkt zum Bürgerbüro (hinten). Auf der linken Seite ist der Veranstaltungsraum zu sehen, darüber die Büchereiebene sowie die Büroetagen.
02 / 12

Neue Raumaufteilung: Vom Eingang des Marktplatzes aus führt das Foyer am Empfang (rechte Seite) vorbei direkt zum Bürgerbüro (hinten). Auf der linken Seite ist der Veranstaltungsraum zu sehen, darüber die Büchereiebene sowie die Büroetagen.

"Erdgeschoss hat sich durch den Wegfall der Tiefgarage komplett verändert": Architekt Uli Schneider stellt die angepassten Entwürfe im Ausschuss Rathausneubau vor.
03 / 12

"Erdgeschoss hat sich durch den Wegfall der Tiefgarage komplett verändert": Architekt Uli Schneider stellt die angepassten Entwürfe im Ausschuss Rathausneubau vor.

Angepasster Entwurf für kleineres Rathaus: So sollen die einzelnen Nutzungsbereiche angeordnet sein in dem Gebäude aus der Blickrichtung von der Marktstraße aus mit dem Bürgerbüro im Erdgeschoss.
04 / 12

Angepasster Entwurf für kleineres Rathaus: So sollen die einzelnen Nutzungsbereiche angeordnet sein in dem Gebäude aus der Blickrichtung von der Marktstraße aus mit dem Bürgerbüro im Erdgeschoss.

Nutzung im neuen Rathaus: Und sollen die Räume im Gebäude angeordnet sein aus der Blickrichtung der Stadthauses mit Eingang und Bürgerbüro auf der rechten Seite.
05 / 12

Nutzung im neuen Rathaus: Und sollen die Räume im Gebäude angeordnet sein aus der Blickrichtung der Stadthauses mit Eingang und Bürgerbüro auf der rechten Seite.

Weiterlesen nach der Anzeige
Kleinerer Baukörper: Die graue Darstellung zeigt die neue Silhouette des Rathauses im Längs- und Querschnitt. In rot sind die Einsparungen gegenüber der ursprünglichen Planung zu erkennen.
06 / 12

Kleinerer Baukörper: Die graue Darstellung zeigt die neue Silhouette des Rathauses im Längs- und Querschnitt. In rot sind die Einsparungen gegenüber der ursprünglichen Planung zu erkennen.

Blickrichtung von der Marktstraße mit dem Stadthaus zur linken: Das Gebäude wird insgesamt etwas niedriger und von den Ausmaßen kleiner. Zudem wird die Bücherei im ersten Stock eingerückt zugunsten einer mit der Fassade abschließenden Beschattung.
07 / 12

Blickrichtung von der Marktstraße mit dem Stadthaus zur linken: Das Gebäude wird insgesamt etwas niedriger und von den Ausmaßen kleiner. Zudem wird die Bücherei im ersten Stock eingerückt zugunsten einer mit der Fassade abschließenden Beschattung.

Offen und hell: Der Blick von der Büchereiebene in der ersten Etage hinunter ins Foyer mit dem Eingang Marktplatz, dem Veranstaltungssaal und Bürgerbüro im Erdgeschoss sowie den Büros in den beiden darüber liegenden Etagen im Lichthof.
08 / 12

Offen und hell: Der Blick von der Büchereiebene in der ersten Etage hinunter ins Foyer mit dem Eingang Marktplatz, dem Veranstaltungssaal und Bürgerbüro im Erdgeschoss sowie den Büros in den beiden darüber liegenden Etagen im Lichthof.

Offen und hell: So könnte die Büchereiebene mit Ausleihtresen aussehen.
09 / 12

Offen und hell: So könnte die Büchereiebene mit Ausleihtresen aussehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Sehen sich noch regelmäßiger als bisher: Der Ausschuss Rathausneubau unter dem Vorsitz von Michael Riedel (Mitte) sowie Vertreter des Architektenbüros und der Stadt Laatzen wollen ab sofort monatlich zusammenkommen.
10 / 12

Sehen sich noch regelmäßiger als bisher: Der Ausschuss Rathausneubau unter dem Vorsitz von Michael Riedel (Mitte) sowie Vertreter des Architektenbüros und der Stadt Laatzen wollen ab sofort monatlich zusammenkommen.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken