Linden-Süd

Brandstifter zünden Skoda an

Das Feuer hat einen Schaden von rund 8000 Euro angerichtet.

Das Feuer hat einen Schaden von rund 8000 Euro angerichtet.

Hannover. Brandstifter haben am Dienstagnachmittag in Linden-Süd aus bislang unbekannter Ursache einen Skoda Fabia angezündet. Das Auto war in der Elise-Meyer-Allee abgestellt worden. Ein Zeuge hatten gegen 16.15 Uhr den Notruf gewählt, weil er den brennenden Wagen entdeckt hatte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als die Feuerwehr vor Ort eingetroffen war, stand bereits die rechte Seite des Fahrzeughecks in Flammen. Der Skoda wurde durch die Flammen erheblich beschädigt. Es entstand ein Schaden von rund 8000 Euro. Die Ermittlungen der Kripo ergaben, dass das Fahrzeug vorsätzlich in Brand gesetzt worden war. Die Beamten suchen Zeugen. Hinweise unter (0511) 1 09 55 55.

Von tm

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken