Uetze

Carsten Noé vertritt Joachim Hutschenreuter

Carsten Noé ist neuer stellvertretender Ortsbürgermeister in Dedenhausen.

Carsten Noé ist neuer stellvertretender Ortsbürgermeister in Dedenhausen.

Dedenhausen. Der Ortsrat hat Carsten Noé (CDU) einstimmig zum neuen stellvertretenden Ortsbürgermeister gewählt. Der 50 Jahre alte Inhaber des Frischdienstes Molkerei Dedenhausen arbeitet seit 2011 im Ortsrat mit. Die Wahl war erforderlich, weil die bisherige stellvertretende Ortsbürgermeisterin Marion Gellermann (CDU) nach Katensen gezogen ist und daher ihr Ortsratsmandat aufgeben musste.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gellermann wurde von Ortsbürgermeister Joachim Hutschenreuter (SPD) verabschiedet. Er überreichte ihr eine Urkunde der Gemeinde für elfjährige Mitarbeit im Ortsrat, einen Blumenstrauß und Wein. Hutschenreuter verpflichtete Martin Havekost (CDU) als neues Ortsrtatsmitglied. Havekost rückte für Gellermann nach.

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen