Das einzige Denkmal im Stadtteil: Die Fridtjof-Nansen-Schule in Vahrenheide

Eine ausgezeichnete Schule mit einem Nobelpreisträger als Namensgeber: Die Fridtjof-Nansen-Schule in Vahrenheide.
01 / 11

Eine ausgezeichnete Schule mit einem Nobelpreisträger als Namensgeber: Die Fridtjof-Nansen-Schule in Vahrenheide.

Erbaut wurde die frühere Volksschule Vahrenheide Ost zwischen 1960 und 1962 vom Architekten Ernst Zinsser.
02 / 11

Erbaut wurde die frühere Volksschule Vahrenheide Ost zwischen 1960 und 1962 vom Architekten Ernst Zinsser.

Die Außenwände der Grundschule sind mit roten Ziegeln verblendet und die Glaswände wabenförmig aufgeteilt.
03 / 11

Die Außenwände der Grundschule sind mit roten Ziegeln verblendet und die Glaswände wabenförmig aufgeteilt.

Architektonisch handelt es sich dabei um eine geschlossene, ein- bis zweigeschossige Gebäudegruppe.
04 / 11

Architektonisch handelt es sich dabei um eine geschlossene, ein- bis zweigeschossige Gebäudegruppe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Im nordöstlichen Bereich sind zudem ein Schulkindergarten sowie die Turnhalle der Fridtjof-Nansen-Schule angeschlossen; dieser Teil wurde im Laufe der Jahre verändert.
05 / 11

Im nordöstlichen Bereich sind zudem ein Schulkindergarten sowie die Turnhalle der Fridtjof-Nansen-Schule angeschlossen; dieser Teil wurde im Laufe der Jahre verändert.

Die Gebäudegruppe mit ursprünglich 16 Klassenräumen umgibt einen nach Norden hin offenen Pausenhof.
06 / 11

Die Gebäudegruppe mit ursprünglich 16 Klassenräumen umgibt einen nach Norden hin offenen Pausenhof.

Nach dem Landesamt für Denkmalpflege ist die Schule mitsamt Freiflächen durch ihre geschichtlichen Bedeutung „aufgrund des Zeugnis- und Schauwertes für Bau- und Kunstgeschichte“ seit 1998 denkmalgeschützt.
07 / 11

Nach dem Landesamt für Denkmalpflege ist die Schule mitsamt Freiflächen durch ihre geschichtlichen Bedeutung „aufgrund des Zeugnis- und Schauwertes für Bau- und Kunstgeschichte“ seit 1998 denkmalgeschützt.

Der heutige Namensgeber der Grundschule, Fridtjof Nansen, war ein norwegischer Zoologe und Polarforscher.
08 / 11

Der heutige Namensgeber der Grundschule, Fridtjof Nansen, war ein norwegischer Zoologe und Polarforscher.

Weiterlesen nach der Anzeige
Nansen unternahm von 1893 bis 1896 eine Nordpolarexpedition und durchquerte als erster Mensch Grönland.
09 / 11

Nansen unternahm von 1893 bis 1896 eine Nordpolarexpedition und durchquerte als erster Mensch Grönland.

Für seine Verdienste um die internationale Flüchtlingshilfe erhielt der Namensgeber der denkmalgeschützten Fridtjof-Nansen-Schule 1922 den Friedensnobelpreis.
10 / 11

Für seine Verdienste um die internationale Flüchtlingshilfe erhielt der Namensgeber der denkmalgeschützten Fridtjof-Nansen-Schule 1922 den Friedensnobelpreis.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken