Die Bilder: Surrend kommt die Rettung aus der Luft

Früh aufstehen ist angesagt: Mittels Drohne werden Rehkitze heute vor der Wiesenmahd aus der Luft gesucht und gefunden.
01 / 08

Früh aufstehen ist angesagt: Mittels Drohne werden Rehkitze heute vor der Wiesenmahd aus der Luft gesucht und gefunden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Ab ins Körbchen: Die mithilfe der Drohne gefundenen Rehkitze werden kurzfristig während des Mähens in Wäschekörben festgesetzt.
02 / 08

Ab ins Körbchen: Die mithilfe der Drohne gefundenen Rehkitze werden kurzfristig während des Mähens in Wäschekörben festgesetzt.

Surrende Geräusche: Mittels Drohne werden Rehkitze vor der Wiesenmahd heute aus der Luft gesucht und gefunden. Mit moderner Technik gehen Jäger und Landwirte heute auf die Suche nach Jungtieren, bevor die Wiesen gemäht werden.
03 / 08

Surrende Geräusche: Mittels Drohne werden Rehkitze vor der Wiesenmahd heute aus der Luft gesucht und gefunden. Mit moderner Technik gehen Jäger und Landwirte heute auf die Suche nach Jungtieren, bevor die Wiesen gemäht werden.

Ganz vorsichtig: Geschützt mit Handschuhen und Gras trägt ein Jäger ein Rehkitz aus einer Wiese. Das ist nötig, damit das Jungtier keine menschliche Witterung annimmt. Das würde sonst die Ricke bei der Rückkehr verschrecken.
04 / 08

Ganz vorsichtig: Geschützt mit Handschuhen und Gras trägt ein Jäger ein Rehkitz aus einer Wiese. Das ist nötig, damit das Jungtier keine menschliche Witterung annimmt. Das würde sonst die Ricke bei der Rückkehr verschrecken.

Es muss draußen noch kühl sein: Mittels Drohne werden Rehkitze vor der Wiesenmahd heute aus der Luft gesucht und gefunden.
05 / 08

Es muss draußen noch kühl sein: Mittels Drohne werden Rehkitze vor der Wiesenmahd heute aus der Luft gesucht und gefunden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Über diese Tastatur fliegt der Pilot seine Drohne: Auf dem Display leuchten warme Körper – in diesem Fall Menschen – rot auf.
06 / 08

Über diese Tastatur fliegt der Pilot seine Drohne: Auf dem Display leuchten warme Körper – in diesem Fall Menschen – rot auf.

Rettung aus der Luft: Aus gut 15 Metern Höhe "observiert" die Wärmebildtechnik den zu überwachenden Bereich.
07 / 08

Rettung aus der Luft: Aus gut 15 Metern Höhe "observiert" die Wärmebildtechnik den zu überwachenden Bereich.

Kaum zu sehen und deshalb ein Problem: Im hohen Gras können sich kleine Rehkitze gut verstecken.
08 / 08

Kaum zu sehen und deshalb ein Problem: Im hohen Gras können sich kleine Rehkitze gut verstecken.

Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken