Langenhagen

Dieb stiehlt Bier aus Supermarkt im CCL und attackiert Ladendetektiv

Die Langenhagener Polizei hat einen Dieb vorläufig festgenommen. Nachdem die Beamten die Personalien aufgenommen hatten, kam der Mann jedoch wieder auf freien Fuß.

Die Langenhagener Polizei hat einen Dieb vorläufig festgenommen. Nachdem die Beamten die Personalien aufgenommen hatten, kam der Mann jedoch wieder auf freien Fuß.

Langenhagen. Mit einem Sechserträger Bier wollte ein Dieb am Freitagmittag aus einem Supermarkt in Langenhagen flüchten – ohne zu bezahlen. Als ein Ladendetektiv den Mann ansprach, versuchte dieser zuzuschlagen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 37-jährige Beschuldigte war alkoholisiert, als er um 13.30 Uhr den Lebensmittel-Discounter im City-Center betrat und dort Bier aus der Auslage nahm. Doch anstatt die Ware ordnungsgemäß zu bezahlen, ging er an den Kassen einfach so vorbei.

Der Ladendetektiv hielt den Mann fest – obwohl der 37-Jährige sich wehrte und versuchte die Beute zu sichern. Die alarmierte Polizei nahm den Dieb vorläufig fest. Nach der Aufnahme seiner Personalien durfte er das Kommissariat wieder verlassen.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Julia Gödde-Polley

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen