Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fotos: Erste Einblicke in die neue Turnhalle am Gymnasium Neustadt

Richtfest: Bürgermeister Dominic Herbst vor dem Hallen-Rohbau am Gymnasium.
01 / 13

Richtfest: Bürgermeister Dominic Herbst vor dem Hallen-Rohbau am Gymnasium.

Richtfest: Schulleiter Reinhard Sell ist heilfroh, dass mit der neuen Sporthalle ab 2023 endlich wieder Sportunterricht im vollen Umfang stattfinden kann.
02 / 13

Richtfest: Schulleiter Reinhard Sell ist heilfroh, dass mit der neuen Sporthalle ab 2023 endlich wieder Sportunterricht im vollen Umfang stattfinden kann.

Richtfest: Die Turnhalle des Gymnasiums Neustadt soll im Frühjahr 2023 fertig sein.
03 / 13

Richtfest: Die Turnhalle des Gymnasiums Neustadt soll im Frühjahr 2023 fertig sein.

Richtfest: Vertreter aus Politik, der Schüler- und Elternvertretungen, der Stadtverwaltung sowie der Bauunternehmen vor der neuen Sporthalle des Gymnasiums.
04 / 13

Richtfest: Vertreter aus Politik, der Schüler- und Elternvertretungen, der Stadtverwaltung sowie der Bauunternehmen vor der neuen Sporthalle des Gymnasiums.

Weiterlesen nach der Anzeige
Richtfest: Dachdeckermeister Helmut Hahn übernimmt den Zimmermannsspruch am Rohbau der neuen Sporthalle des Gymnasiums.
05 / 13

Richtfest: Dachdeckermeister Helmut Hahn übernimmt den Zimmermannsspruch am Rohbau der neuen Sporthalle des Gymnasiums.

Rohbau: Die Tribüne der neuen Sporthalle am Gymnasium Neustadt wird durch mobile Elemente erweiterbar sein. Bis zu 400 Zuschauer haben dann Platz.
06 / 13

Rohbau: Die Tribüne der neuen Sporthalle am Gymnasium Neustadt wird durch mobile Elemente erweiterbar sein. Bis zu 400 Zuschauer haben dann Platz.

Rohbau: Die Tribüne der neuen Sporthalle am Gymnasium Neustadt wird durch mobile Elemente erweiterbar sein. Bis zu 400 Zuschauer haben dann Platz.
07 / 13

Rohbau: Die Tribüne der neuen Sporthalle am Gymnasium Neustadt wird durch mobile Elemente erweiterbar sein. Bis zu 400 Zuschauer haben dann Platz.

Rohbau: Die Tribüne der neuen Sporthalle am Gymnasium Neustadt wird durch mobile Elemente erweiterbar sein. Bis zu 400 Zuschauer haben dann Platz.
08 / 13

Rohbau: Die Tribüne der neuen Sporthalle am Gymnasium Neustadt wird durch mobile Elemente erweiterbar sein. Bis zu 400 Zuschauer haben dann Platz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Blickfang: Schülersprecherin Emma Kamlage und der Architekt Mathias Madaus haben sich dafür eingesetzt, dass die neue Sporthalle des Gymnasiums einen hellen, offenen Aufgang bekommt, der zusätzlich mit Graffiti gestaltet werden soll.
09 / 13

Blickfang: Schülersprecherin Emma Kamlage und der Architekt Mathias Madaus haben sich dafür eingesetzt, dass die neue Sporthalle des Gymnasiums einen hellen, offenen Aufgang bekommt, der zusätzlich mit Graffiti gestaltet werden soll.

Zufrieden: Die Vorsitzende des Schulelternrats Britt Cordes ist froh, dass mit der neuen Sporthalle endlich wieder Sportunterricht im vollen Umfang vor Ort möglich ist.
10 / 13

Zufrieden: Die Vorsitzende des Schulelternrats Britt Cordes ist froh, dass mit der neuen Sporthalle endlich wieder Sportunterricht im vollen Umfang vor Ort möglich ist.

 
Anzeige

Update

Podcast