Uetze

Frau greift Lebensgefährten mit Messer an

Polizeibeamte haben am Sonnabend in Uetze eine 50-jährige Frau festgenommen.

Polizeibeamte haben am Sonnabend in Uetze eine 50-jährige Frau festgenommen.

Uetze. Am Sonnabend sind in Uetze eine 50-Jährige und ihr 53-jähriger Lebenspartner in Streit geraten. Im Laufe der verbalen Attacken griff die Frau plötzlich zu einem Küchenmesser, ging damit auf den 53-Jährigen los und verletzte ihn im Rückenbereich. Dem Mann gelang es schließlich, seiner Partnerin das Messer zu entwinden. Um weiteren Attacken aus dem Weg zu gehen, verließ der 53-Jährige das gemeinsame Haus und fuhr mit seinem Auto zu einem nahe gelegenen Parkplatz. Von dort rief er die Polizei an, schilderte den Vorfall und bat um Hilfe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei alarmierte einen Rettungswagen, der zum Parkplatz fuhr. Die Sanitäter stellten fest, dass der Mann bei der Attacke eine oberflächliche Schnittverletzung am Rücken erlitten hatte. „Lebensgefahr bestand zu keinen Zeitpunkt“, teilte eine Sprecherin der Polizei Hannover am Sonntag mit. Der Rettungswagen brachte den Mann zur ambulanten medizinischen Versorgung in eine Klinik.

Derweil suchten Polizeibeamte die 5o-jährige Tatverdächtige im gemeinsamen Haus des Paares auf und nahmen sie fest. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Frau zum Tatzeitpunkt offenbar unter Alkohol- und Tabletteneinfluss stand. Nachdem die ersten ermittlungstechnischen Formalitäten abgeschlossen waren, wurde die 50-Jährige nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim wieder entlassen. „Die Ermittlungen dauern an“, heißt es im Polizeibericht.

Von Anette Wulf-Dettmer

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken