Tourismus


Die Gäste kommen wieder, aber droht im Herbst der Einbruch?

Für Geflüchtete haben Hotels in der Region Hannover kurzfristig 1400 Betten zur Verfügung gestellt.

Das Tourismusgeschäft in Hannover hat nach den Zahlen des Landesamtes im ersten Halbjahr deutlich angezogen: Bis einschließlich Juni wurden knapp 824.000 Übernachtungen gezählt.

Loading...

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken