Wennigsen

Hilfskonvoi für die Ukraine: Hier sammeln Wennigser Geld und Sachspenden

Jede Spende zählt: Bei der Sammelaktion in Wennigsen werden sowohl Sachspenden als auch Geld benötigt.

Jede Spende zählt: Bei der Sammelaktion in Wennigsen werden sowohl Sachspenden als auch Geld benötigt.

Wennigsen. Das Leid der Bevölkerung in der umkämpften in der Ukraine bewegt die Menschen in Wennigsen. Auch Stefan Rasch und Peter Theesen haben sich Gedanken gemacht, wie sie Spenden schnell dort hinbekommen, wo sie benötigt werden und damit eine Welle der Hilfsbereitschaft losgetreten. Am Freitag macht sich ein Konvoi mit Hilfsgütern auf den Weg in die Ukraine. „Bis dahin hoffen wir auf möglichst viele Sachspenden und Geld – jeder Euro zählt“, sagt Rasch. Annahmestelle ist noch bis Freitag das Gasthaus zur Tenne, In den Steinen 6, in Degersen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Dass wir so einen Krieg in der heutigen quasi vor unserer Haustür miterleben müssen, ist eigentlich unvorstellbar. Da fehlen mir die Worte“, sagt Rasch. Stattdessen lassen er, Peter Theesen und weitere Helfer nun Taten sprechen. Binnen kürzester Zeit ist ihr im kleinen Rahmen gestarteter Spendenaufruf zu einer großen Hilfsaktion gewachsen. Gemeinsam mit der Ukrainerin Julia Lys, der Gemeinde Wennigsen und der Stadt Barsinghausen haben sie einen Hilfskonvoi organisiert. „Mit Lkw und Transportern wollen wir die Güter wie Babynahrung, Hygieneartikel und medizinische Ausrüstung direkt in die Ukraine bringen“, so Rasch.

Bis Freitag kann noch gespendet werden

Viele Spenden sind in den vergangenen Tagen bereits im Gasthaus zur Tenne abgegeben worden. Noch bis Freitag werden dort weitere Hilfsgüter angenommen: am Mittwoch, 2. März, und am Donnerstag, 3. März, von 13.30 bis 20 Uhr sowie am Freitag, 4. März, von 8 bis 13 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Liste der benötigten Waren ist lang. Sie reicht von Windeln und warmer Kleidung über Verbandskästen und Konservenessen bis hin zu sogenannten taktischen Hosen für den Kampfeinsatz. „Dringend benötigt wird eigentlich auch spezielle medizinische Ausrüstung, etwa für Amputationen. Leider ist so etwas schwer zu bekommen“, sagt Rasch. Von Krankenhäusern habe man bislang nur Absagen bekommen. Die komplette Liste ist auf Instagram unter #ukrainehilft2022 veröffentlicht.

Von Geldspenden werden weitere Hilfsgüter eingekauft

Auch Spenden in Form von Geldbeträgen sind hilfreich. „Sobald wir einen Überblick haben, wie viele Waren zusammengekommen sind, werden wird für das Geld gezielt das einkaufen, was noch benötigt wird“, erklärt Rasch. Gespendet werden kann per Paypal an rasch.stefan@icloud.com. Freiwillige Helfer sowie ukrainische Lkw-Fahrer werden die Hilfsgüter zunächst nach Polen und dann bis an die ukrainische Grenze bringen. Von dort verteilen einheimische Fahrer die Ladungen im Land.

Von André Pichiri

Mehr aus Wennigsen

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen