Kriminalität

Jugendliche beschädigen Autos in Hänigsen – und werden dabei gefilmt

Randale in Hänigsen: Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Randale in Hänigsen: Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Hänigsen. Die Polizei ermittelt gegen zwei Jugendliche, die am Sonnabend gegen 6 Uhr drei geparkte Autos an der Allensteiner Straße in Hänigsen beschädigt haben. Das Duo trat nach bisherigen Ermittlungen jeweils gegen den linken Außenspiegel der Fahrzeuge. Ein Transporter, ein Mitsubishi und ein VW wurden beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf bis zu 1000 Euro. Den Beamten liegen Aufnahmen der Tatverdächtigen vor, die jetzt ausgewertet werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Ermittler bitten zudem Zeugen, die die Randalierer beobachtet haben, sich unter Telefon (05136) 88614115 zu melden.

Mehr aus Uetze

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen