Burgdorf

Jugendliche treten auf Kinder ein

Im Skaterpark am Geschwister-Scholl-Weg sind am Sonnabend drei Kinder von Jugendlichen angegriffen worden.

Im Skaterpark am Geschwister-Scholl-Weg sind am Sonnabend drei Kinder von Jugendlichen angegriffen worden.

Burgdorf. Im Skaterpark am Geschwister-Scholl-Weg sind am Sonnabend um 17.10 Uhr zwei 13-Jährige und ein 12-Jähriger von drei Jugendlichen angegriffen worden. Sie schlugen und traten auf die Kinder ein, sodass diese verletzt wurden – zum Glück nur leicht. Erwachsene, die sich in der Nähe des Skaterparks aufhielten, waren auf die Attacke aufmerksam geworden und alarmierten die Polizei. Als die Beamten an der Skateranlage eintrafen, waren die jugendlichen Angreifer bereits abgezogen. Deren Alter schätzen die Opfer auf 15, 16 Jahre. Die 13- und 12-Jährigen gaben gegenüber der Polizei an, dass die Drei sie grundlos angegriffen hätten. Die Polizisten brachten die Leichtverletzten zu ihren Eltern, die mit ihren Kindern den ärztlichen Notdienst aufsuchten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Um die Angreifer zu finden, bittet die Polizei Burgdorf mögliche weitere Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Angriff gemacht haben, sich bei ihr unter Telefon (05136) 88614115 zu melden.

Von Anette Wulf-Dettmer

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen