Langenhagen

Jugendlicher wird von sechs Männern verprügelt

Wegen Zigaretten haben Unbekannte auf einen jungen Mann eingeschlagen und eingetreten.

Wegen Zigaretten haben Unbekannte auf einen jungen Mann eingeschlagen und eingetreten.

Godshorn. Die Polizei Langenhagen ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Nach Auskunft einer Kommissariatssprecherin ereignete sich der Angriff auf einen 19 Jahre alten Langenhagener am frühen Sonnabendmorgen um 0.20 Uhr im Bereich des Godshorner Vereinsheims am Spielplatzweg. Beamte der Langenhagener Wache waren auf den 19-Jährigen wegen seiner Verletzungen an den Händen aufmerksam geworden. Auf Nachfrage habe der Verletzte den Beamten berichtet, nach Streitigkeiten um Zigaretten von einer wohl sechsköpfigen Gruppe geschlagen und getreten worden zu sein. Mehr konnte der junge Mann der Polizei vorerst auch nicht berichten. Eine ärztliche Behandlung lehnte der Verletzte indes ab.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hinweise erbittet die Polizei Langenhagen, Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen