Egestorf

Konfirmanden von 1958 feiern ihr Jubiläum

Im Anschluss an den Gottesdienst treffen sich die Konfirmanden von 1953 mit Pastor Sebastian Kühl vor der Egestorfer Christuskirche

Im Anschluss an den Gottesdienst treffen sich die Konfirmanden von 1953 mit Pastor Sebastian Kühl vor der Egestorfer Christuskirche

Egestorf. Aus ganz Deutschland und sogar aus den Niederlanden reisten etwa 25 Konfirmanden des Jahrgangs 1958 an den Deister, um am Sonntag nach 60 Jahren das diamantene Jubiläum zu feiern. Im Anschluss an einen festlichen Gottesdienst mit Pastor Sebastian Kühl in der Christuskirche traf sich die Gruppe zunächst zu einem kleinen Sektempfang im Gemeindehaus. Später setzten die Frauen und Männer ihr Wiedersehenstreffen bei einem gemeinsamen Mittagessen und mit vielen Gespräche fort.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Frühjahr 1958 feierten rund 55 Jugendliche ihre Konfirmation bei Pastor Hans Looff in Egestorf. „Damals herrschten strenge Regeln. Im Konfirmandenunterricht waren wir dazu verpflichtet, viele Texte und Lieder auswendig zu lernen“, erinnerte sich Hartmut Stoehr, der zum Organisationsteam der Jubiläumsfeier am Sonntag gehört.

Die Jungen und Mädchen bei ihrer Konfirmation vor 60 Jahren

Die Jungen und Mädchen bei ihrer Konfirmation vor 60 Jahren.

Vor der Konfirmation mussten die damaligen Jugendlichen vor der Gemeinde eine Prüfung ablegen – und zeigen, was sie im Unterricht gelernt hatten. „Außerdem saßen Jungen und Mädchen in der Kirche getrennt voneinander“, erklärte Stoehr, der sich über den großen Zuspruch seiner Mitkonfirmanden für die Jubiläumsfeier freute: „Wir werden heute noch viele Erinnerungen austauschen“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Frank Hermann

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen