Barsinghausen

Konzert und Tanz: Shanty meets Irish Folk

Die Musiker vom Shanty-Chor MK Barsinghausen treten am Sonnabend, 29. September, in der Aula am Spalterhals auf.

Die Musiker vom Shanty-Chor MK Barsinghausen treten am Sonnabend, 29. September, in der Aula am Spalterhals auf.

Barsinghausen. „Shanty meets Irish Folk“ ist das Motto der Musik- und Tanzshow „Die Welt zu Gast in Basche“, zu der der Chanty Chor der Marinekameradschaft (MK) Barsinghausen für Sonnabend, 29. September, in die Aula des Schulzentrums am Spalterhals einladen. Ab 15 Uhr bieten der Shanty Chor, die Irish Folk Band Die Kapellis, die Tanzgruppe Rince Samhain und die Akkordeonfreunde Langenhagen Con Brio ein buntes Programm aus Tanzvorführungen und Musik.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fernab vom Meer, mitten im niedersächsischen Festland, präsentiert der Shanty Chor MK Barsinghausen an diesem Abend eine Auswahl seiner rund 140 maritimen Lieder. Der Chor besteht seit 1977 und singt traditionell zweistimmig – „so wie auch die Matrosen auf den Schiffen gesungen haben und auch heute noch singen“.

Auch das Schifffahrtsklavier wird an diesem Nachmittag in der Aula erklingen, wenn die Akkordeonfreunde Langenhagen mit ihrem Orchester Con Brio für Stimmung sorgen. Das Orchester besteht aus 26 Musiker, die von Klassik, über Evergreens bis hin zu aktuellen Hits Lieder für jeden Musikgeschmack präsentieren.

Für die irische Komponente sorgen gleich zwei Gruppen: Die Tänzer von Rince Samhain aus Braunschweig widmen sich dem irischen Stepptanz, der vielen Zuschauern wohl aus „Riverdance“ oder „Lord of the Dance“ bekannt sein dürfte. Gesang und Musik kommt von den Kapellis, die Einblick in die irische und schottische Folkszene vermitteln. Das Repertoire der 1988 gegründeten Folkband pendelt zwischen Melancholie und spritziger Lebensfreude. Instrumente wie der Dulcimer, Bousouki, Dudelsack und irische Flöten sorgen dabei für authentische Klänge.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Einlass zu dem Konzert am Sonnabend, 29. September, ist ab 14.30 Uhr. Karten kosten an der Tageskasse 16 Euro und im Vorverkauf 14 Euro und sind im Bücherhaus am Thie, Marktstraße 14, sowie per E-Mail an Kolahe584@gmail.com erhältlich.

Von Lisa Malecha

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken