Neustadt/Wunstorf

Landtagswahl 2022: Rocco Kever (AfD) im HAZ/NP-Kandidatencheck

Der Direktkandidat der AfD: Rocco Kever aus Neustadt tritt bei der Wahl zum Niedersächsischen Landtag im Wahlkreis Neustadt-Wunstorf an.

Der Direktkandidat der AfD: Rocco Kever aus Neustadt tritt bei der Wahl zum Niedersächsischen Landtag im Wahlkreis Neustadt-Wunstorf an.

Neustadt/Wunstorf. Rocco Kever heißt der Kandidat der AfD im Wahlkreis Neustadt-Wunstorf. Der 42-Jährige arbeitet als politischer Referent, ist verheiratet und lebt seit dem Jahr 2000 im Wahlkreis. 2021 wurde Kever in den Rat der Stadt Neustadt gewählt. In der Partei ist er Vorsitzender der AfD Neustadt und stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbandes Hannover-Land.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Welcher ist Ihr Lieblingsort im Wahlkreis und warum?

Das Steinhuder Meer und die Festung Wilhelmstein. Ausgedehnte Wanderungen verbunden mit der Natur sind hervorragend, um vom Arbeitsalltag am Wochenende einfach mal abzuschalten.

Ich mag an diesem Wahlkreis besonders:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Weitläufigkeit und die Landschaft.

Ich kandidiere für diese Partei, weil ...

... ich davon überzeugt bin, dass auch jene Bürger in Niedersachsen eine Stimme brauchen, die konträre Auffassungen vertreten.

Ich kandidiere für den Landtag, weil ...

... ich davon überzeugt bin, dass Politik ehrlich und transparent sein sollte.

Darum will ich gewählt werden:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wer gehört werden will, muss reden. Wer reden will, braucht eine Stimme.

Meine zwei wichtigsten Herzensangelegenheiten sind ...

... sowohl die Stärkung des ländlichen Raumes als auch die Infrastruktur im Neustädter Land. Gerade die Mobilität ist eine individuelle Entscheidung, die es aufrechtzuerhalten gilt.

Der Wahlkampf war für mich bisher ...

... sehr zeitaufwendig, aber wie jeder Wahlkampf interessant. Sowohl die Wahlkampfstände als auch die Plakatierungen fordern einem vieles ab.

Das Thema, auf das ich bisher am häufigsten angesprochen wurde, ...

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

... sind die steigenden Lebenshaltungskosten sowie die Gas- und Strompreise.

Eine Frage, die man mir ruhig mal stellen sollte, ist ...

... warum ich für die Alternative für Deutschland kandidiere?

Meine Antwort darauf ist:

Weil wir Konservative sind. Weil wir freie Bürger unseres Landes sind. Weil wir überzeugte Demokraten und keine Untertanen sind.

Meine größte Unterstützung im Wahlkampf ...

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

... sind meine Familie und die Mitglieder des Stadt- und Kreisverbandes.

Meine Freunde würden mich beschreiben als ...

... Pragmatiker - aber nicht als theorielosen Pragmatiker.

Meine Kritiker sagen über mich ...

---

Etwas, das mich wirklich ärgert, ist ...

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

... die Entfremdung zwischen Politik und Volk. Man verfolgt inzwischen kein Programm mehr, sondern reagiert nur noch auf Krisen und unterminiert die innerparteiliche Demokratie.

Wenn ich nicht gewählt werde, dann ...

... gehe ich meinem Beruf als Referent eines Bundestagsabgeordneten nach.

Von red.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken